Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

21

Donnerstag, 14. September 2006, 21:10

Re: Hydraulische kupplung

Zitat


Hi,

entschuldigt die vlt. dumme Frage eines "Hydraulikkupplungsneulings" aber worin besteht jetzt nu genau der Unterscheid / Vorteil  ::) :-[?

Soweit ich das verstanden hab drückt der Hydr. Hebel im Gegensatz zum Orginalen (Zug) ;) siehe meine Skizze !

Soweit klar, aber wenn man z.B. einen "Sichtfensterdeckel" haben will hat man innen doch trotzdem die Lager im Deckel...
oder verändert man sonst noch was ??? ??? ??? ???

Ich versteh im moment den Vorteil noch ned.. :-\ :-\

Sry... aber ich bin zu wissbegierig um ned zu fragen  ;D ;D :P

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris



Hallo Chris,

der Nehmerzylinder (also die Zugstange) macht die gleiche Bewegung wie der Original-Zug!

Gruß
Gige

22

Donnerstag, 14. September 2006, 21:21

Re: Hydraulische kupplung

Zitat


Hi,

entschuldigt die vlt. dumme Frage eines "Hydraulikkupplungsneulings" aber worin besteht jetzt nu genau der Unterscheid / Vorteil  ::) :-[?

Soweit ich das verstanden hab drückt der Hydr. Hebel im Gegensatz zum Orginalen (Zug) ;) siehe meine Skizze !

Soweit klar, aber wenn man z.B. einen "Sichtfensterdeckel" haben will hat man innen doch trotzdem die Lager im Deckel...
oder verändert man sonst noch was ??? ??? ??? ???

Ich versteh im moment den Vorteil noch ned.. :-\ :-\

Sry... aber ich bin zu wissbegierig um ned zu fragen  ;D ;D :P

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris
»Gige« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kupplung_resize.jpg

Ravenphyr750

unregistriert

23

Freitag, 15. September 2006, 11:45

Re: Hydraulische kupplung

Hi,

dann versteh ich den vorteil gleich 2 mal ned... :-\ :-\
Was veränder ich dann eigentlich mit der Hydr. Kupplung ???


Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

Dieter K.

unregistriert

24

Freitag, 15. September 2006, 12:07

Re: Hydraulische kupplung

Hallo Chris,

wenn du zum ersten Mal mit gerissenem Kabel am Straßenrand gestanden hast und einen Ersatzzug eingebaut hast, verstehst du den Vorteil ;).

@ Gige

Wo gibt&#039;s nähere Infos zum Hydraulikelement? Welche Zugkraft? Welcher Arbeitsweg?
Unsere 8-Scheibenkupplung mit verstärkten Federn verschleißt ziemlich was an Bowdenzügen >:(

Ravenphyr750

unregistriert

25

Freitag, 15. September 2006, 12:45

Re: Hydraulische kupplung

Hi,

;D ja das is klar...
aber worin besteht der Vorteil gegenüber dem "Zug" wenn ich z.B. einen "Sichtfensterdeckel" haben will ??? ? :-\

*abtauchundweg* *sry* ;) :P ;D

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

Dieter K.

unregistriert

26

Freitag, 15. September 2006, 14:39

Re: Hydraulische kupplung

Du haust jetzt 2 Themen durcheinander ;)

Hydraulik in Verbindung mit dem Schaufenster heißt, dass die Kupplung von der Ritzelseite aus mittels einer Druckstange, die durch die Getriebewelle geht, betätigt wird.

Ravenphyr750

unregistriert

27

Freitag, 15. September 2006, 14:56

Re: Hydraulische kupplung

Hi,

danke für die Aufklärung... ;D ;D ;D

Ich dacht schon ich bin total bekoppt ... :P ;)

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 18. September 2006, 09:19

Re: Hydraulische kupplung

Die Kupplung dürfte auch leichter zu ziehen sein. Außerdem brauch man den Zug nicht mehr Ölen. Oder?
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Knut Schmidt

Urgestein

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 3. Mai 2003

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 18. September 2006, 12:50

Re: Hydraulische kupplung

Hallo Stephan Rathmann, hallo Gige!

Polo hat im Katalog auf Seite 463 ca. 10 verschiedene Artikelnummern für diese Hydraulik-Kupplung.
Bitte, welche Ausführung passt den gut zur 750er?
(Wegen Länge der Leitung und Zylinderhub)
Knut Schmidt, Willich

micha85

unregistriert

30

Montag, 18. September 2006, 16:30

Re: Hydraulische kupplung

Zitat


Hallo Stephan Rathmann, hallo Gige!

Polo hat im Katalog auf Seite 463 ca. 10 verschiedene Artikelnummern für diese Hydraulik-Kupplung.
Bitte, welche Ausführung passt den gut zur 750er?
(Wegen Länge der Leitung und Zylinderhub)


das würde mich nu auch mal interessieren, der dürfte dann ja auch so ca. an die 550er passen oder lieg ich da falsch?

gruß
micha