Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Van_Baily

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:34

ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Hallo liebe Gemeinde,

folgendes: habe mir Lenkerendenblinker gekauft und montiert... Zur optischen Verschönerung habe ich mir gedacht, dass ich ein 4 mm dickes Loch durch die Alugabelbrücke meiner 750er bohre und die Kabel der Blinker dort verlege... Könnte ich dabei Probleme mit dem TÜV bekommen?? wegen Festigkeit und so weiter, ist ja schließlich ein tragendes Teil...


catweazle070

Urgestein

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 2. April 2003

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:38

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Ich bin zwar überzeugt davon, daß die Brücke das aushält,aber mein Gefühl sagt laß es lieber,dem Tüv gefällt es bestimmt nicht.

Gruß Cat
Catweazle,

booked in Asgard

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:39

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Hi,


als ich würde es nicht machen, selbst wenn der TÜV nichts sagt, Gabelbrücken sind nun mal wichtige Teile und ich würde da nicht einfach ein Loch rein bohren :-\.

Wenn Du die Kabel der Kellermänner sauber verlegst, siehst Du so gut wie gar nichts von ihnen auch ohne ein Loch zu bohren ;), bei mir sieht man auch so gut wie gar nichts :).


Gruß, DUKE 8)

Van_Baily

unregistriert

4

Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:44

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

@DUKE... wäre nett wenn du ma eine nahaufnahme von der kabelverlegung machen könntest, damit ich mir ein Bild von machen kann...

Alternativ wäre vielleicht auch eine andere Gabelbrücke (ohne diese hässlichen abstehenden Teile wo mein alter Lampenhalter befestigt war, vielleicht auch mit vorgebohrten Löchern....
gibts denn so was überhaupt??

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Januar 2007, 22:52

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Hi,


mit Detailfotos kann ich dir momentan nicht dienen :-\, wenn das Wetter morgen besser ist werde ich mal ein Paar machen und sie hier reinstellen :).

Hier ist eine Alternative was Du mit deinen Lampenhaltern machen kannst  ;) http://www.igzephyr.de/forum/yabbse/inde…g69656#msg69656


Gruß, DUKE 8)

6

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:08

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Also auf keinen Fall ein Loch Bohren! Wenn du an der falschen Stelle Bohrst kann die Gabelbrücke instabil werden und wegbrechen.

Und wenn das ein Tüvler sieht darfst du damit bestimmt keinen Meter mehr fahren.

Also überlege dir bitte was anderes! Davon hängt dein Leben ab.

Gruss Plassi

Ravenphyr750

unregistriert

7

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:54

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Hi,

mach´es so wie ich, ich hab in den lenker hinter die Lenkeramaturen ein loch gebohrt ( 3mm) und dann die kabel durch die orginal Kabelbäume gezogen, nun sieht man kein Kabel, und ich hab kein loch zu sehen !

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:58

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

@ Ravenphyr,

genau so habe ich es auch gemacht, machst Du ein Foto oder mache ich eins ;).


MfG, DUKE 8)

Ravenphyr750

unregistriert

9

Freitag, 19. Januar 2007, 00:03

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

mach du *g*
;D ;D ;D ;D ;D
Ich hab das echt 4 mal neu gemacht, und am schluss die dünnen blöden kabel der Kellermänner durch gescheite ersetzt weil es sich durchgescheuert hat *grummel* also schön die kannten entgraten *hehe*

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

Van_Baily

unregistriert

10

Freitag, 19. Januar 2007, 07:41

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

ja das werde ich dann wohl auch so machen...

werde das heute abend mal in Angriff nehmen...sozusagen als zweite Winterumbauaktion... Die erste war ja Bremsschlauchwechsel und Elektrikrationalisierungsarbeiten.
werde dann auch mal ein paar Bilder einstellen, wie ich es mit den Lenkerendenblinkern gelöst habe....

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 409

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. Januar 2007, 07:51

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Du kannst aber auch auf der Unterseite des Lenkers , zentral in der Mitte ein Loch bohren, die Kabel dann von unten ( unterhalb der Lenkerklemmung) in den Lenker einfädeln und durchziehen.

Du siehst keinerlei Kabel und musst sie nicht in den Kabelschlauch einfädeln und sparst Dir ein Loch ;D. Das Loch wurde mit einem 3er Bohrer gebohrt.

Viele Grüße
Hans-Dieter

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 578

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. Januar 2007, 18:11

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

H.D,
obacht, in den Lenker ein Loch zu bohren ist auch verboten, wegen Festigkeit. Habe zwar selbst große Löcher drin, bei mir sind die original Kabel durchgezogen, dann könnt Ihr Euch denken, wie groß die Löcher sind, ist aber nicht legal.
Legal, illegal, schei*egal.
Löchrige Grüße vom Harry mit der Bohrmaschine
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

13

Freitag, 19. Januar 2007, 23:11

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Größeres Loch im Lenker ist klar ein Stabilitätsverlust, aber wenns in der Mitte zwischen den Befestigungsböcken ist, dann sollte es kaum was ausmachen.
Hab nen Lenker für ne SR, da ist sogar ein Langloch drin.

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 409

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 20. Januar 2007, 09:47

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Zitat


H.D,
obacht, in den Lenker ein Loch zu bohren ist auch verboten, wegen Festigkeit.


Harry ein 3er Loch in der Mitte des Lenkers, zwischen den Befestigungsböcken ist nicht schlimmer als wenn ich an der Lenkeraussenseite, wo größere Kräfte wirken, 2 Löcher bohre.

Fazit:

Kellermänner mit Wifi-Stromtechnik verwenden ;D ;) :P
Viele Grüße
Hans-Dieter

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 20. Januar 2007, 19:37

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

@ Van_Baily,

habe heute versucht ein Foto zu machen aber leider hat wohl meine Digicam irgendwie den Geist aufgegeben :(, sorry :-\.

Ich glaube es ist aber hier auch schon detailliert genug geschildert worden wie Du es bewerkstelligen kannst :) also viel Glück ;).


Gruß, DUKE 8)

Van_Baily

unregistriert

16

Samstag, 20. Januar 2007, 19:58

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

macht nix ich habs eh schon gelöst, habe ein Loch in den Lenker gebohrt, und zwar an der linken Lenkerarmatur und die Kabel von dort an, mit in den Kabelbund eingelegt, der von der Armatur kommt... war kein größeres Problem... Das loch sieht man auch nicht, außer man demontiert die linke Lenkerarmatur...

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 20. Januar 2007, 20:18

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

na dann is ja gut :D


MfG, DUKE 8)

Van_Baily

unregistriert

18

Samstag, 20. Januar 2007, 20:20

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

bleibt nur noch die Frage offen, was ich mit der oberen Gabelbrücke mache, Gibt es eine beim Zubehörhändler die auf die Zeph passt ohne diese häßlichen Zündschloß- und Lamperhalteraufnahmen???

Duke Löwe

Urgestein

  • »Duke« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 6. April 2003

Beruf: KFZ Mechaniker / Maschinenschlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 20. Januar 2007, 20:24

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Zitat

bleibt nur noch die Frage offen, was ich mit der oberen Gabelbrücke mache, Gibt es eine beim Zubehörhändler die auf die Zeph passt ohne diese häßlichen Zündschloß- und Lamperhalteraufnahmen???


kannst Du nicht mal ein Bild von deinem Problem mit Lampenhalter einstellen, kann deine Problematik nicht so ganz verstehen :-\.


MfG, DUKE 8)

Van_Baily

unregistriert

20

Samstag, 20. Januar 2007, 20:30

Re: ERLAUBT? Loch bohren in Gabelbrücke?

Ja, mach ich dann mal morgen ein Bild von...