Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Classic Bike Spenge!!! / Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch in Krefeld-City !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jayjay89

Radfahrer

  • »Jayjay89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Mopped: Zephyr 750 C3

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Dezember 2013, 16:24

ZR 7 Krümmer & Eagle Mach 7 Auspuff -> Welche (Düsen-)Einstellung empfehlt ihr?

High di hou Freunde

Habe eine tolles Angebot gekriegt für ZR 7 Krümmer & Eagle Mach 7 Auspuff für meine Zephyr 750.

Habe aber etwas Angst, dass meine Schöne damit nicht mehr sauber läuft und will sie nicht auf dem Teststand einstellen lassen (zu teuer) - möchte das selber machen.

Deshalb möchte ich euch kurz Fragen:

- Was haltet ihr davon - kann ich den Umbau "einfach so machen" ohne professionelles Gemisch-Einstellen oder sollte ich die Finger vom Umbau lassen, wenn ich kein Geld habe, das Bike danach teuer einstellen zu lassen?

- Welches Setup (Düsen, Vergaser) würdet ihr mir empfehlen?

- Was brauche ich alles für den Umbau (Düsen, Krümmerdichtungen) - was noch?

Zum Bike:

Zephyr 750 C3 mit KN Dauerluftfilter.

Danke für das kurze Feedback!

Liebe Grüsse

Jay

Jayjay89

Radfahrer

  • »Jayjay89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Mopped: Zephyr 750 C3

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Dezember 2013, 16:26

Ach ja, noch eine wichtige Frage:

Finde die Kombo eigentlich recht hässlich und möchte das Ganze dann kürzen.

Kann ich die Anlage ohne Probleme (massiv) einkürzen oder führt das zu Leistungseinbussen?

Thankx :nummer1_1:

Dr. M

Verstorben

  • »Dr. M« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. Juli 2012

Beruf: Literaturwissenschaftler, Bibliothekar

Mopped: 2x 750er

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Dezember 2013, 09:26

Wo willst kürzen?
Der Endtopf kann gekürzt werden. Es gibt ihn auch in verschiedenen Längen zu kaufen.
Den Sammler selbst könnte man ein wenig kürzen, aber "massiv" bringt Leistungseinbußen.

Zur Bedüsung ist im anderen Forum ja schon einiges gesagt worden.
Neue Krümmerdichtungen sind meist nicht notwendig.
Die Fußrastenplatte rechts muß geändert werden, da sie im Serienzustand mit dem Auspuff kollidiert.
Eine Halterung für den Schalldämpfer muß auch angefertigt werden. Es gibt da verschiedene Lösungen.
ZR 810 ELR, ZR 810 Z1 :thumbup:

Ähnliche Themen