Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!
Bikes & Friends: 12. August 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 25. August 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KlausAC

unregistriert

1

Freitag, 21. Februar 2014, 08:19

Wie kann man einen alten Hobel hübsch kriegen?

Moin zusammen!

Wenn es morgen nicht klappt, so dann doch in naher Zukunft, gedenke ich Besitzer einer 750er Zephyr zu werden.

Ich stelle mir heute die Frage, wie man bei so einem alten Moped eine ordentliche Grundreinigung ansetzt? Sprich, erst mal soll der alte Schmauch runter. - Bedeutet das Kalt- und Hochdruckreiniger? - Oder gibt es gewerbliche Aufbereiter die so was auch für Mopeds anbieten?

Zu späterem Zeitpunkt (nach der kommenden Saison) brauche ich dann jemanden, der mir behilflich ist, den stumpfen Dingen wieder zu Glanz zu verhelfen. - An welche Gewerbeart könnte ich mich für diesen Bedarf wenden?

Ziel ist es für mich, dass im Laufe der Zeit ein ansehnliches Teil da steht, dass mit euren schönen Maschinen mithalten kann. Im Gegensatz zu den für mich scheinend meisten von euch, verfüge ich allerdings nicht über die entsprechenden Voraussetzungen, die verschiedenen Arbeiten selbst zu erledigen.

Ich danke euch schon mal im Voraus!

Der Klaus

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 667

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Februar 2014, 12:11

naja, ein bisken Putzen wirste doch können ;tongue;

Und zum polieren gibt es doch so nette Helfer wie ... (Mist, wie heißt jetzt die Watte inner Dose...? ) und Gundelputz. Damit kommste zum polieren schon weit... ;wink;

Es sei denn, Du möchtest nen Profi zum Chromieren dran lassen... ;tongue;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

KlausAC

unregistriert

3

Mittwoch, 5. März 2014, 19:44

Noch mal eine Frage: habt ihr mittlerweile Erfahrungen hinsichtlich des Trockeneisstrahlens sammeln können?

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 667

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. März 2014, 20:18

Ich weiß nicht, ob ich das schon mal gehört habe... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

harleywagner61 Krebs

Lass die Finger von Maschinen die du selbst nicht kannst bedienen.

  • »harleywagner61« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 18. April 2005

Beruf: Lokomotivführer

Mopped: 2X Kawasaki Zephyr 1100

Mopped: Harley - Davidson Softail FXST Modell 99

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2014, 20:11

Das Zeug in der Dose heist "Never Dull" ;streicheln;
Lass die Finger von Maschienen die du selbst nicht kannst bedienen.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 667

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. März 2014, 09:50

Danke... :thumbsup:
Das war es... :thumbsup:

Es wird Zeit, dass ich mal in der Garage aufräume,l dann finde ich Sachen auch mal wieder schneller :wacko1: :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

KlausAC

unregistriert

7

Dienstag, 18. März 2014, 11:26

Ich habe mich jetzt u.a. für Autosol entschieden.

8

Donnerstag, 20. März 2014, 20:48

never dull ... geiles Zeug, meins war nach fünf Jahren Garage noch frisch:-)... hilft immer :thumbsup:

Zephyr_1100 Jungfrau

Ruheständler

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 14. November 2012

Beruf: :-)

Mopped: Die "echte" Versys 1000

Mopped: GSXR 750

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 22. März 2014, 11:11

Hallo Klaus, ein Profi findest du hier:

MRS



Der heist auch Klaus :D ich kenne den schon ein paar Jahre ;wink; macht gute Arbeit :thumbup:
Gruß Gerd

Wir Motorradfahrer sind schon harte Kerle....wir fahren bei jedem Wetter....außer es regnet oder es ist kalt

KlausAC

unregistriert

10

Sonntag, 23. März 2014, 08:10

Hallo Gerd!

Vielen Dank für Deinen Vorschlag; ich habe schon 'eine Lösung' gefunden und werde das Resultat nächste Woche dann erfahren.

Der Klaus