Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Classic Bike Spenge!!! / Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 10. Februar 2018: 164. Stammtisch in Duisburg !!!
Bikes & Friends: 11. Februar 2018: Stammtisch in OER-ERKENSCHWICK (ACHTUNG ÖRTLICHKEIT GEWECHSELT!) !!!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:13

Auch Du Peter wirst mir immer symphatischer :nummer1_1: :nummer1_1: :friends:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 30. Dezember 2017, 08:16

Auch Du Peter wirst mir immer symphatischer :nummer1_1: :nummer1_1: :friends:
Jo.... Brüder im Geiste. :thumbsup:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Alt werden is nix für Weicheier. :hmm:....macht aber Spaß weil man dann nicht mehr so lang ackern muss :smoker:

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 ZR 400 Xanthus Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:01

Ducatistis zu verstehen ,hab ich schon lange aufgegeben. Zu "Klapphelmfahrern" sei ja alles gesagt.
Bei Harley und Goldwingfahrern gibs keinen Unterschied. Beide meinen ,"vor" ihnen kommt nix mehr
im Motorradhimmel. ;smile;

Kawafahrer sind einfach relaxter. Obwohl,die GSX 1400 Fahrer sind da ähnlich locker drauf. Und
GPZ900R Fahrer sowieseo,wie ich gestern Abend voller Freude (lange nicht gesehen ) wieder
mal gestern abend in Barsinghausen feststellen durfte. ;tongue;

frohes Neues und demnächst beim Griechen in Neustadt :nummer1_1:

franx

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 30. Dezember 2017, 14:40

Moin Moin

Franx als ich damals die Desmo gefahren bin waren auch noch andere Zeiten.................. das ist ewig her. Mit den heutigen neuen Dingern von denen brauchst du mir auch nicht mehr zu kommen.

Ich halte das folgendermaßen. Ich hab mich als letztes Moped für die Kawa entschieden. Und wenn ich unterwegs bin grüße ich auch..................egal wer mir da entgegen kommt. Wenn andere ne Duc, BMW, Harley, Suzi, Honda oder was auch immer fahren ist das für mich ok. Ich bin da nicht so der Markenfetischist.
Ich bewege ein Motorrad mit Stärken und Schwächen und ich schweige die Schwachpunkte der Zephyr nicht tot nur weil sie mein Moped ist. Und wenn mir irgendwelche Motorrad Kollegen erzählen ihr Bike sei das beste der Welt denke ich mir mein Teil und nicke freundlich dazu.

Die Gemeinschaft der (echten) Motorradfahrer lebt nicht von der Marke des Krades das sie bewegen sondern von dem Zusammenhalt ( wird leider auch immer seltener ) der Fahrer untereinander.

Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Alt werden is nix für Weicheier. :hmm:....macht aber Spaß weil man dann nicht mehr so lang ackern muss :smoker:

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 30. Dezember 2017, 15:33

Ich hatte mal ne BMW R 1100 R.

Bin damit ca. 500 Km gefahren und habe sie dann gewinnbringend verkauft :thumbsup: ,.....................

.................das war übrigens auch der Kaufgrund, sie war sehr günstig, da defekt.

Aaaaaaaaaber was ich in guter Erinnerung habe, der Druck aus niedrigen Drehzahlen und die klasse vordere Bremse :thumbup: , negativ, aber bauartbedingt, das Motormoment. Ich gebe beim Runterschalten immer Zwischengas, ist bei der BMW nervig, da der Motor samt bike abkippt :thumbdown: , muß man mögen.

Harry, Testfahrer
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 ZR 400 Xanthus Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 31. Dezember 2017, 09:24

Moin Moin


Die Gemeinschaft der (echten) Motorradfahrer lebt nicht von der Marke des Krades das sie bewegen sondern von dem Zusammenhalt ( wird leider auch immer seltener ) der Fahrer untereinander.

Gruß Peter


Schön beschrieben Peter. Nur stirbt die Generation ,wie wir sie kennen,leider immer mehr aus. Motorrad war früher
ein Statussymbol. Wer keins hatte,stand in die Ecke. Heute ist das bei der Jugend halt iPhone Galaxy 8 usw. :unsure:

lg und guten Rusch allen hier :nummer1_1:

franx

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:15

Moin Moin


Die Gemeinschaft der (echten) Motorradfahrer lebt nicht von der Marke des Krades das sie bewegen sondern von dem Zusammenhalt ( wird leider auch immer seltener ) der Fahrer untereinander.

Gruß Peter


Schön beschrieben Peter. Nur stirbt die Generation ,wie wir sie kennen,leider immer mehr aus. Motorrad war früher
ein Statussymbol. Wer keins hatte,stand in die Ecke. Heute ist das bei der Jugend halt iPhone Galaxy 8 usw. :unsure:

lg und guten Rusch allen hier :nummer1_1:

franx



Moin Moin

Da stimme ich dir zu. Einige meiner Bekannten die so allmählich auf den Lebensabend ( Rente ) zusteuern gehen vermehrt dazu über und holen sich wieder ein Zweirad ins Haus.
Die Lebensplanung ist erledigt; will sagen, das Haus ist gebaut, die Altersvorsorge gesichert, die Kinder aus dem Haus, und man hat nun Zeit und Geld seinem einstiegen Hobby, dem Motorradfahren, wieder nachzugehen. :sarcastic:


Da werden dann die tollsten neuen Kisten mit allem " Schickilacki " geordert und man ist wieder einer der ..harten.. Biker...............wie früher. :patsch:


Nur denke mal nicht das diese Vögel dich dann unterwegs grüßen oder mal auf nen Schnack anhalten wenn du irgendwo stehst und ne Pause machst. Die sind so damit beschäftigt ihr neu erlangtes Ego auszuleben das die alles um sich rum vergessen. Allen voran die Jungs vom Schlage.........WOW, ich fahr Weiß Blau.

Hmmmm, irgendwie ist heute alles anders. :rolleyes:


Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Alt werden is nix für Weicheier. :hmm:....macht aber Spaß weil man dann nicht mehr so lang ackern muss :smoker:

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:35

Ich hab sogar noch einen Gelben Schal, und weiß was er bedeutet!!! :nummer1_1:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:52

Ich hab sogar noch einen Gelben Schal, und weiß was er bedeutet!!! :nummer1_1:

......................und wenn er an deinem Spiegel befestigt im Wind weht ( wenn das Moped steht ) würde ich sogar anhalten. :thumbup:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Alt werden is nix für Weicheier. :hmm:....macht aber Spaß weil man dann nicht mehr so lang ackern muss :smoker:

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 1. Januar 2018, 11:56

Ich hab sogar noch einen Gelben Schal, und weiß was er bedeutet!!! :nummer1_1:

......................und wenn er an deinem Spiegel befestigt im Wind weht ( wenn das Moped steht ) würde ich sogar anhalten. :thumbup:
Wie geil ist das denn?

Hat den damals nicht die MOTORRADZEITUNG ins Leben gerufen?

Und ja, ich würde auch anhalten, wenn die Fahrerin lange blonde Haare und lange Beine hat, im Abschleppen bin ich gut. :l_moto_1:
Klar hält man da an, selbst ohne Schal, wenn die Sitzbank runter ist und das Bordwerkzeug am Boden liegt.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 ZR 400 Xanthus Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 1. Januar 2018, 12:31

Dito,
ich geh 2021 im Februar in Vorruhestand. Den möchte ich noch erleben. Dann hab ich endlich mal Zeit für längere
Touren,Besuche, usw. ,ohne ewig Termine im Kopp zu haben.Darauf freue ich mich,und so fahre ich auch,um das
zu erleben.

frohes Neues franx

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 1. Januar 2018, 13:03

Zitat von »Greywolf«






Zitat von »zephyrreiner«



Ich hab sogar noch einen Gelben Schal, und weiß was er bedeutet!!!

......................und wenn er an deinem Spiegel befestigt im Wind weht ( wenn das Moped steht ) würde ich sogar anhalten.
Wie geil ist das denn?
Ja...Hammer was.

Hat den damals nicht die MOTORRADZEITUNG ins Leben gerufen?


Genau die waren das.........den konntest du sogar bei denen kaufen.
Oder es gab ihn beim abonnieren der Zeitung dazu .........meine ich mich sehr dunkel erinnern zu können. ;wink;

Und ja, ich würde auch anhalten, wenn die Fahrerin lange blonde Haare und lange Beine hat, im Abschleppen bin ich gut.
Klar hält man da an, selbst ohne Schal, wenn die Sitzbank runter ist und das Bordwerkzeug am Boden liegt.


Die Blondine beim Abschleppen aber bitte liegend lagern. :whistling:



Da musst du aber bei jeder Harley anhalten........... ;undwech;

Harry
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Alt werden is nix für Weicheier. :hmm:....macht aber Spaß weil man dann nicht mehr so lang ackern muss :smoker: