Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2015, 10:20

Welche Hinterradfelge für mein 750C, Baujahr 1992

Hallo Freunde,

weisst jemand welche breitere Felge passt an meine Zepyhr 750? Ohne unnötige Änderungen und Anpassungen. Also, plug & play Variante...wenn solche gibt?
Derzeit habe ich 4" Felge hinten mit 150 mm Breite hinten, möchte auf 170 mm kommen mit zB 4.5".
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2015, 10:23

Oder is eine Verbreitung von eksistierende 4" auf 4.5" (5") die beste Lösung?
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2015, 13:08

Moin... ;wink;

Wenn Du eine Verbreiterung andenkst, kannst am besten über Deget nachdenken... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. November 2015, 13:18

Moin... ;wink;

Wenn Du eine Verbreiterung andenkst, kannst am besten über Deget nachdenken... ;wink;
Hallo :)

Deget würde schon passen :thumbsup: aber mein Budget erlaubt dass nicht ;wink;

Deswegen frage ich über eine Plug & Play Nachrustüng....ob es gibt eine solche Variante ;smile;
Ich habe meistens von Topics auf diese Thema auf Forum gelesen, aber nichts gefunden....auch Forum Teilnehmer haben dass schon gemacht :cool:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. November 2015, 17:28

Deget würde schon passen :thumbsup: aber mein Budget erlaubt dass nicht ;wink;
Ja, ist nicht ganz günstig, werde ich mit meiner 11er aber auch machen, ist die derzeit beste Methode. Bei der 11er noch deswegen, damit das Felgendesign am Mopped bleibt... :D

Deswegen frage ich über eine Plug & Play Nachrustüng....ob es gibt eine solche Variante ;smile;
Ich habe meistens von Topics auf diese Thema auf Forum gelesen, aber nichts gefunden....auch Forum Teilnehmer haben dass schon gemacht :cool:
Hmm... Ich habe jetzt nicht gesucht, aber standen keine Lösungen dabei, nur Anfragen, wie, wo, was? :confused:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2015, 19:48

Zitat von »spartan«



Deget würde schon passen aber mein Budget erlaubt dass nicht
Ja, ist nicht ganz günstig, werde ich mit meiner 11er aber auch machen, ist die derzeit beste Methode. Bei der 11er noch deswegen, damit das Felgendesign am Mopped bleibt...
Zitat von »spartan«



Deswegen frage ich über eine Plug & Play Nachrustüng....ob es gibt eine solche Variante
Ich habe meistens von Topics auf diese Thema auf Forum gelesen, aber nichts gefunden....auch Forum Teilnehmer haben dass schon gemacht
Hmm... Ich habe jetzt nicht gesucht, aber standen keine Lösungen dabei, nur Anfragen, wie, wo, was?
Deget würde schon passen :thumbsup: aber mein Budget erlaubt dass nicht ;wink;
Ja, ist nicht ganz günstig, werde ich mit meiner 11er aber auch machen, ist die derzeit beste Methode. Bei der 11er noch deswegen, damit das Felgendesign am Mopped bleibt... :D

Deswegen frage ich über eine Plug & Play Nachrustüng....ob es gibt eine solche Variante ;smile;
Ich habe meistens von Topics auf diese Thema auf Forum gelesen, aber nichts gefunden....auch Forum Teilnehmer haben dass schon gemacht :cool:
Hmm... Ich habe jetzt nicht gesucht, aber standen keine Lösungen dabei, nur Anfragen, wie, wo, was? :confused:
Deget würde schon passen :thumbsup: aber mein Budget erlaubt dass nicht ;wink;
Ja, ist nicht ganz günstig, werde ich mit meiner 11er aber auch machen, ist die derzeit beste Methode. Bei der 11er noch deswegen, damit das Felgendesign am Mopped bleibt... :D

Deswegen frage ich über eine Plug & Play Nachrustüng....ob es gibt eine solche Variante ;smile;
Ich habe meistens von Topics auf diese Thema auf Forum gelesen, aber nichts gefunden....auch Forum Teilnehmer haben dass schon gemacht :cool:
Hmm... Ich habe jetzt nicht gesucht, aber standen keine Lösungen dabei, nur Anfragen, wie, wo, was? :confused:
Bei uns macht di Verbreitung von Originalfelgen eine kleine Firma neben Hauptstadt, Jerman Racing. Die ganze Familie beschaeftigt sich mit Rennen. In Rennen ist derzeit Marko Jerman aktiv https://m.facebook.com/pages/Marko-Jerman/166667343360849

Ich habe mit sein Vater per Fon gesprochen, nach seine Meinung ist dass die Verbreitung liegt in zwischen 250-300 € fuer Hinterradfelge....er hsat schon die Erfahrungen mit Reparatur :D Aber wenn ich eine plug & play variante fuer weniger Geld finde, wurde ich selbstverstaendlich gerne nehmen :smoker:
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2015, 19:55

Da gibt es ein paar Topics auf Forum, ja. Aber habe die Variante nur Plug & Play nichts gefunden. Wahrscheinlich ist Umbau mit Felgewechsel nicht so leicht :hmm:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. November 2015, 13:11

die Verbreitung liegt in zwischen 250-300 € fuer Hinterradfelge
Bei Deget kommste damit nicht hin... Ich meine mit Reifen und Eintragung um die 600€ ;wink;

Aber wenn ich eine plug & play variante fuer weniger Geld finde, wurde ich selbstverstaendlich gerne nehmen :smoker:
Klar, günstiger ist immer besser für den Geldbeutel... :D

Da gibt es ein paar Topics auf Forum, ja. Aber habe die Variante nur Plug & Play nichts gefunden. Wahrscheinlich ist Umbau mit Felgewechsel nicht so leicht :hmm:
Hmm.. Ok... Dann kann ich Dir da jetzt auch nicht weiterhelfen... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Jochen

Blödmann

  • »Jochen« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Beruf: Missionar

Mopped: ZR 1100 RR

Mopped: Quickly N

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. November 2015, 13:37

Plug and play geht nicht!

Du könntest z. B. auf die Felgen einer ZX6R umbauen- nur die Hinterradfelge macht wegen des anderen Speichendesigns keinen Sinn.

Also beide umbauen- aber auf 200-300€ kommst Du damit mindestens......

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 21. November 2015, 17:40

Ok. Dann ist besser di Felge verbreiten lassen bei Mechaniker.
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 4. März 2016, 10:43

Jetzt komm ich wieder zurück, sorry ;wink;

Ich kann eine ZZR 1100 hinterradfelge 5.5" Größe für 50 € kaufen (Stand i.O.). Optik gefällt mir. Meine Frage ist ob hat jemand Erfahrung mit Umbau von ZZR 1100 Felge in 750er Schwinge und welche Teile brauche ich noch für Umbau?

Neue Ritzel? Achsen? Etwas besonderes. Ich habe auf Forum diese Thema nachgesucht und nichts gefunden...oder habe ich nicht richtige Wörter für "Suche" geschrieben :blush:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 4. März 2016, 11:44

Die Frage nach der ZZR1100-Felge hatten wir vor einigen Wochen ;wink;

Ist zwar für die 11er, aber evtl. ist das ein oder andere auch daraus machbar:
-> Felgen Umbau meiner 11er auf ZZR-Felge 17x 5,5 mit 180er Pelle

;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 4. März 2016, 12:42

Hallo Mac ;wink;

Danke. Optik von ZZR 1100 passt super auf 750er.

Hier geht's um Umbau von ZX6R Felge auf 750er
Umbau_ZX6R.pdf


Aber mir ist lieber ZZR1100 Optik :smoker:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spartan« (4. März 2016, 13:22)


Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 5. März 2016, 18:51

Kann ich das PDF in die Datenbank packen? ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 6. März 2016, 08:14

Hallo Mac. Selbstverstaendlich ;smile;
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 7. März 2016, 17:32

Mahlzeit... ;tongue;

Danke... Befindet sich jetzt in der DB :thumbup:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. März 2016, 08:11

Was ist mit ZZR 600 Felge? Diese hat Breite 4.5".

Kann ich diese verwenden als plug-play, also ohne weitere Umbauten?
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 052

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. März 2016, 08:20

Dazu müsste man die Maße der Felge haben, um was genaues sagen zu können. ;wink;
Hattest Du nicht schon ´ne 1er Felge in Aussicht? ;wink;

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. März 2016, 08:48

Dazu müsste man die Maße der Felge haben, um was genaues sagen zu können. ;wink;
Hattest Du nicht schon ´ne 1er Felge in Aussicht? ;wink;
Ja, habe ich ;wink;

150 € für Felge, Kettenrad, Gummi-Dämper, Lagern, Achse und Bremsscheibe.

Doch niemand kann mir sagen wie Mann dass alles anpasst .... ;tongue;

Mit Einbau von ZZR 600 Hinterradfelge (wenn plug-play ist) spare ich eine Menge arbeit. Leider habe ich nicht viel Zeit.
I don't fear anything, except my wife :blush:

Jochen

Blödmann

  • »Jochen« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Beruf: Missionar

Mopped: ZR 1100 RR

Mopped: Quickly N

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 18. März 2016, 18:03

Plug and Play geht nur mit der Deget- Felge!


Alles andere an Felgen muss angepasst werden, mit Arbeit verbunden!

Ansonsten hätten das wohl auch sehr viele, oder?

Ähnliche Themen