Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Classic Bike Spenge!!! / Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch in Krefeld-City !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jimmy

Radfahrer

  • »Jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 12. Januar 2016

Mopped: Kawasaki Zephyr ZR750C

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. März 2016, 00:29

Tankanzeige

Hallo, gibt es Probleme mit der Tankanzeige? An meiner kürzlich erworbenen ZR 750 C, Bj. 92 funktioniert die nicht.

Würde mich über ein Feedback freuen.

Gruß, Jimmy

Zephyr_1100 Jungfrau

Ruheständler

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 14. November 2012

Beruf: :-)

Mopped: Die "echte" Versys 1000

Mopped: GSXR 750

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. März 2016, 07:16

Stecker vom Tankgeber angeschlossen? Rechts unter dem Tank, schwarzer Stecker. Sonst könnte es der Geber im Tank sein.
Gruß Gerd

Wir Motorradfahrer sind schon harte Kerle....wir fahren bei jedem Wetter....außer es regnet oder es ist kalt

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2016, 14:49

Das Problem tritt öfter mal auf ;sad;

Nach den Aussagen der ZEPHYRforen ist es am häufigsten eine kleine Lötstelle im Drehzahlmesser.
Das lässt sich mit vviieell Geduld und Fingerspitzengefühl beheben. Ansonsten hilft nur ein neuer Drehzahlmesser :avatar70195:

Schön wäre natürlich, wie mein Vorredner schrieb, der Stecker rechts unter dem Tank oder der Tankgeber. Diese Sachen kann man prüfen, aber aus dem Stehgreif weiß ich das nich mehr. Muß ich mal raus suchen oder es meldet sich noch nen Anderer, der es grad weiß ;streicheln;

Meine Tankanzeige war im Sommer 2007 ausgefallen. Nach verschiedenen Tests stellte sich auch die Lötstelle als Fehler raus. Bin dann halt ohne Tankanzeige gefahren und habe darauf geachtet, spätestens alle 200km zu tanken.
Glücklicherweise habe ich letztes Jahr einen funktionstüchtigen Drehzahlmesser günstig geschossen und habe jetzt wieder ne Tankanzeige :nummer1_1: achte aber immer noch lieber auf die Tageskilometer :whistling:


hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

  • »Kawasaki Schrauber« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 7. November 2015

Beruf: Konstrukteure

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZRX 1200S Suzuki VX 800 Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. März 2016, 10:29

Hallo,

zuerst sind alle Sicherungen
ok, und sind alle Kabel zum Tankanzeigeschwimmer ok.


Wenn ja Tank bis zur Reserve
Lehrfahren oder ablassen Tank abbauen


Den Tank senkrecht hinstellen
(Tankhinterseite ist unten) und den Tankanzeigeschwimmer ausbauen

4 Schrauben dann den
Tankanzeigeschwimmer reinigen und schauen ob der Schwimmer

(das längliche schwarze teil) dicht ist
dann an der Zephyr anschließen Zündung an und den Schwimmer bewegen
dann kannst du sehen ob dein Benzinzeiger sich bewegt,
( der Zeiger reagiert sehr langsam)


wenn nicht kann derTankanzeigeschwimmer
kaputt sein muss er aber nicht.


Zu 90% ist Dreck und Rost im Tankanzeigeschwimmer
und nach einer Reinigung geht er wieder.


Sollteer verrostet sein baue dir einen Benzinfilter ein und schau
ob Rost im Tank ist.

Jimmy

Radfahrer

  • »Jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 12. Januar 2016

Mopped: Kawasaki Zephyr ZR750C

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2016, 00:46

Tankanzeige

Hallo zusammen, danke für die nützlichen Tips.....ich gebe mich an die Arbeit...... ;undwech;

Ähnliche Themen