Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. April 2016, 21:29

Ist das okay für den TÜV?

Hallo Leute,
bei meiner 550er scheint am Topf das Innenleben zu fehlen, kann ich da noch was basteln oder ist der TÜV eventuell auch damit zufrieden?
Weiß jemand, was das dann etwa neu kostet?
Danke und Ciao,
Melanie
»Garuda« hat folgendes Bild angehängt:
  • Grafik1.JPG

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2016, 22:58

Wenn dein Tüver taub und blind ist, könnte es klappen :whistling: Wenn du so einen hast, gib uns die Adresse :thumbsup:

Entweder die Tröte wieder rein und vernünftig wieder verschließen lassen oder nen anderen Auspuff.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2016, 23:39

Hallo,
am besten besorgst Du Dir einen anderen Auspuff, werden gerne bei eBay für um die 150€ angeboten, werden aber langsam rah, nicht zu lange warten.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

mnk Schütze

Mofafahrer

  • »mnk« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Beruf: Zephyr Treiber

Mopped: Zephyr 750C

Mopped: GSX1100G, CB750C

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. April 2016, 08:51

Kennste niemanden, der dir mal kurz einen intakten Endtopf leihen könnte?
Dann könntest du jetzt TÜVen und danach in Ruhe nach einer Lösung suchen.

5

Mittwoch, 13. April 2016, 17:15

Ich hab die Kiste ja so gekauft, das fehlende Teil ist also nicht vorhanden...
Muss ich den Auspuff komplett mit Krümmern tauschen oder geht das auch Einzeln? In der Rep-Anleitung ist bei der 550er nur der Ausbau des Komplettsystems beschrieben, bei Ebay sind allerdings auch Bilder, wo es Einzelteile sind oder ist das für die 750er?
Ciao, Mel

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2016, 18:37

Die 5,5er hat einen einteiligen Auspuff, also Krümmer, Vorschalldämpfer ( das ist die Beule unter dem Schwingendrehpunkt ) und Endschalldämpfer sind nicht trennbar.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. April 2016, 13:23

Moin,

ich würde sagen da kann man einfach wieder ein Pfeifferl reinnieten - müsste man aber mal genauer anschauen ob iinnen auch was zerstört wurde......

Grüße

8

Freitag, 15. April 2016, 07:33

Was müsste da denn drin sein? Das müsste der Vorbesitzer dann ja durch das Loch rausgepult haben!?
Ich finde mein Moppel eigentlich nicht besonders laut....
Also falls jemand noch einen verrotteten Auspuff liegen hat würde ich die Tröte gene nehmen!
Ciao, Mel

Kawadevil

unregistriert

9

Freitag, 15. April 2016, 08:58

Hallo
Du mußt die Tüte ein bischen optisch herrichten. Wenn der Bock nicht zu laut ist,mach das ein bischen sauber,von Tante Louise hitzebeständige Nieten rein und Sprühdose schwarz drauf. Hauptsache es schaut optisch OK aus.
Gruß Gerd.

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 15. April 2016, 14:57

da ich beide TÜV-Stellen und die Dekra rund um Rosenheim kenne wage ich zu bezweifeln dass da irgend ein Prüfer so blind ist dass er das nicht sieht :D :D

bei der 11er habe ich notgedrungen mal so ein Pfeifferl ausgebaut - schätze mal dass es bei der 550er ähnlich aussieht!

Das einzige was es bei der 550er noch mehr bruacht ist die Platte zum einnieten anstelle dem Röhrchen hintan raus! Wenn man mal eines zum ausmessen hätte wäre es leichter so was zu reproduzieren oder man muss auf Experimentelle Basis gehen.... oder das Ding aus einem Schrottauspuff entfernen!
Dass der 550er grundlegend anders gestrickt ist kann ich mir nicht vorstellen.... wird auch ein 3-Kammersystem sein.
Kannst du mit Blitz mal ein Foto ins innere des Topfs machen??

Grüße

11

Freitag, 15. April 2016, 21:29

Einen alten Auspuff ausschlachten halte ich auch für die Ideallösung, ich versuch morgen mal ein Foto mit Blitz zu machen, ansonsten nehme ich erstmal die Lösung mit den Nieten für die grünen Freunde!
Ein Jahr hab ich dann noch Zeit für den Tüv, da findet sich hoffentlich was...
Danme und Ciao, Mel

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:18

Endtöpfe

Moin Moin

Kaum da und schon die erste Frage. :crying: Ich würde gerne bei meiner Zephyr die Originaltöpfe gegen Zubehör Endtöpfe tauschen......Ziel der Aktion. Klangverbesserung, nicht lauter eher dumpfer und sonorer. Das Einzige was mich bisher von der Optik anspricht sind die Töpfe vom Marving. Hat da jemand noch andere Alternativen für mich. Sollten von der Optik her in Chrom sein und den Originalen ähneln. Töpfe mit diesen gebogenen Pfeifenköpfen am Ende fallen gleich aus dem Raster.

Und ja................das Soundtuning der Original Pötte durch Entfernen der Röhrchen am oberen Ende der Töpfe habe ich hinter mir. Klang zwar etwas dumpfer, aber noch nicht soooo der Brüller. :D

Bin dankbar für eure Tipps und Erfahrungen.

Gruss Peter

( Mist............ich hätte wohl dafür ein neues Thema aufmachen müssen, aber nun ist es hier gelandet und ich PC Dodel krieg es hier nicht mehr weg. :patsch: Sorry....seht es mir bitte nach, bin nicht mehr der Jüngste :thumbdown: )
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greywolf« (18. Juni 2017, 09:24)


Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Juni 2017, 20:28

Speedpro megacone ;)

mit original-Eater ok, mit modifiziertem Eater böse :D

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 18. Juni 2017, 20:53

Ich hatte bei 100000 km an der 11er die Auspuffanlage gegen eine neue originale ausgetascht. Weil die erste ausgebrannt war!!! Sie war mir zu laut!!
Warum muss man ein Moped lautermachen als erlaubt??? Versteh es nicht!!!
Habe an unserer 1000er Fazer 2 Zubhörpuff getestet, waren beim TüV, erlaubt an der Fazer 95dB...die Messung ergab 117dB... :avatar70195:
Haben die Hurric Teile bei Louise auf die Theke geschmissen...Geld bekamen wir zurück...nur nicht TüV Messung von 50€ :maul:
Fazer und Busa fahren wieder mit original Puffs, ist gut so!!! 2 Puffs für Busa waren neuwertig, 70 € bezahlt...
Die Zubehör und die selbstfrisierten bringen nur Lärm, weniger Leistung......also keine Vorteile... ;aufgeb;
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 19. Juni 2017, 06:45

Moin Moin

Rainer es geht mir nicht um Lärm. Ich bin auch absoluter Gegner der Brülltüten. Ich würde gern einen etwas besseren Klang haben, etwas dumpfer halt. Außerdem sehen die Tüten der Zephyr nicht mehr so dolle aus. Bis Mutti endlich ihr Eigenes Moped bekam sind wir viel zu zweit gefahren. Dummerweise ist die Dame wohl beim Aufsteigen immer mit den Stiefeln über die Rohre geschrammt,ob die Sohle sauber war oder versaut. :avatar70195: Dementsprechend sind natürlich jede Menge Kratzer auf den Töpfen...............und das sieht halt nicht so doll aus. :angry:

Wenn ich so ein Brüll Moped haben wollte würde ich mir die billigen ..Eine für Alle..Baumarkt Töpfe von Tante Luise holen. Desweiteren müssen die Tausch Töpfe sowohl zur Optik als auch zur Leistungscharakteristik des Mopeds passen. ;wink;

Grüsse von der Küste
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 20. Juni 2017, 22:20

@ reiner: warum Zubehörtöpfe?? ganz einfach: 1. Chrom war gammelig und abgesehen davon mag ich keine Chrom ;) 2. Gewicht 3. ich will nur einen Pott auf der rechten Seite 4. die optik von so einem kleinen Topf ist einfach schöner als die von den modernen Torpedorohren :nummer1_1:

also Zubehör mit Hirn gefahren - dann is auch nicht zu laut ;) die ganzen Messverfahren gehen sowieo meilenweit an der Realität vorbei .... wo fährt ein normaler Mensch bitte mit 50km/h im 2. bzw. 3. Gang und gibt Vollgas?? ich zuindest nirgends weil mir das Moped bei den Drehzahlen im niedrigen Gang einfach nur leid tut ;)
und das Stangeräusch kannste sowieso vergessen - is nur ein Referenzwert im Stand gemessen der sich auf die Fahrgeräuschmessung der Originalanlge bezieht (Deutsche Vorschriften halt :patsch: )

Grüße

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Juni 2017, 12:27

:good3: :imsohappy: :clapping: :dance3: :dance4: :gamer4_1:
wo fährt ein normaler Mensch bitte mit 50km/h im 2. bzw. 3. Gang und gibt Vollgas??


Also ich fahre im 5. Gang mit 60 Km/h in der Stand und an der gelben Startflagge am Ortsausgang ;wink; gebe ich immer Stoff, null Problemo.



11er halt!



Harry ;wink; :thumbsup: :hb: :nummer1_1: :thumbup: :good3: :imsohappy: :dance4: :dance3: :clapping: :gamer4_1:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. Juni 2017, 16:23

:thumbup: .........und ich fahr mit 16er Ritzel vorn ( zwecks Drehzahlsenkung und daraus resultieren niedrigeren Geräuschemissionen ) auch im 5 Gang in der City. Und am Ortsausgang gebe ich entspannt Gas.........................und die Fuhre marschiert los.



B O N S A I halt eben.............................die kann was. :thumbup: ;undwech;



Peter :watoo: :thumbsup: ;tongue; :miffy_1:

.......und die Shadow der Chefin hatte beim Kauf Brülltüten ( sollte wohl auf Harley Sound rauslaufen ??? ). :avatar70195: Die Dinger sind keine zwei Wochen an dem Teil dran geblieben und dann hatte ich die Original Tröten wieder verbaut. Kommentar der Chefin frei nach " Werner ". Tut doch nich Not das das Moped soo laut is. :nummer1_1:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Greywolf« (21. Juni 2017, 17:55)


Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:50

Du meinst da geht was. ;wink; :thumbsup:

Harry, Dickschifffahrer :segeln:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:00

Jepp Harry.

Leicht wie ne Gazelle, flink wie ein Wiesel und schnell wie ein Windhund. :blush:

Als Dickschiff hab ich die Yamse........................ aber die Zephyr bleibt erste Wahl. Geileess Mobbed. :rolleyes: Und fürs Chopper Feeling darf ich ab und an mal mit der Shadow............................. sieht dann aus als wenn ein Affe auf nem Schleifstein durchs Dorf reitet. :avatar70195:



;aufgeb;Peter, Leichtmatrose.
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

Verwendete Tags

Auspuff, Original Motorradteile