Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Classic Bike Spenge!!! / Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 12. Mai 2018: 167. Stammtisch in Krefeld-City !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. September 2016, 20:02

750 riecht sehr fett nach benzin !Bitte tips

Meine 750 riecht seit eben stark nach benzin ,habe die stecker mal gezogen und wenn ich den linken ziehe passiert nix ,zündfunken sind aber da und kerzen neuwertig.
Kann ja eigendlich nur an einem undichten nadelventil liegen oder membrane oder was meint ihr.?
Mist erst kupplung und nun das,laufen tut sie gut nur im unteren drehzahlbereich leicht ruckelig.MFG

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2016, 22:09

Hm, so war es bei mir auch.

Lief oberhalb 3000 Umdrehungen sehr schön, aber darunter :thumbdown: Es war damals die 2te Zündkerze bei mir, irgendwie, ich sag mal "nen wackeliger" in dem Ding.

Tausch die Kerzen mal untereinander - hast du dann an der selben Stelle keine Änderung ist es wahrscheinlich die Sprit zufuhr (Vergaser, Gemisch). Hast du keine Änderung an einer anderen Stelle, hol dir neue Zündkerzen.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

KawaAtze Schütze

Moppedfahrer

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. September 2016, 09:02

Kannst deine Zündkerzen stecken lassen wenn sie gut aussehen, suche dann den Fehler beim Vergaser

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2016, 16:36

Kerzen habe ich ja schon nachgeschaut sind ja neuwertig, zündfunke ist da .Ich teste das abe rnochmal.wird sicher an membran oder nadelventil liegen.MFg

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:21

Kerzen habe ich ja schon nachgeschaut sind ja neuwertig, zündfunke ist da .Ich teste das abe rnochmal.wird sicher an membran oder nadelventil liegen.MFg
So als kleines Feedback,Nachdem ich im Winter den Vergaser zerlegt , gereinigt habe und neue Nadelventile eingebaut wurden ,läuft meine c4 nach wieder einbau nun Einwandfrei.Zur belohnung gab es noch neue Kerzen ,Zündspulen,Gleichrichter und kabel mit steckern.der Obligatoriche Ölwechsel mit filter natürlich auch wieder .Hoffe das sie nun den Sommer über Brav bleibt.Nächste aktion ist der Gabelwechsel .MFG :thumbsup:

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:50

Na geht doch :thumbup:

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 369

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Mai 2017, 07:07

Super :nummer1_1: , und danke für Deine Rückmeldung... :thumbup:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Mai 2017, 13:00

Gehört sich doch so.Habe auch dabei festgestellt das aussen 100er und innen 105er Düsen verbaut sind Hat der vorgänger wohl wegen der GPZ Nocke gemacht denke ich.Angeblich waren ja auch die kanäle bearbeitet ,wovon ich aber nix sehen konnte .Manche verkäufer halten besser einfach den Mund. :hb:

metallikart

Praktikant

  • »metallikart« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 19. November 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. Mai 2017, 08:34

Das mit innen größere Düsen habe ich schon öfter gehört. War das nicht sogar Serie? Damit die inneren beiden Zylinder besser gekühlt werden?

Gruss, Christian

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. Mai 2017, 09:21

Ja das innen grössere düsen wegen der besseren kühlung sind ist orginal so und klar ,nur hat die Serie ja innen 92er und aussen 88er soweit ich das weiss.100pro weiss ich es aber auch nicht.

  • »Rainer R.« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: LKW Schlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. Mai 2017, 12:12

Original sind bei der Zephyr 1100A für Zylinder 1/4 - 98 & 2/3 - 100 Hauptdüsen verbaut.


Gruß
Rainer :hi:

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. Mai 2017, 18:23

Ja 1100er aber ich habe ne 750er. Mit GPZ ut Nockenwellen

  • »Rainer R.« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: LKW Schlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 13. Mai 2017, 19:43

Tja ...wer lesen kann ist klar im Vorteil :blush:


Gruß
Rainer :hi:

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. Mai 2017, 20:58

Hm :confused:

Hab gerade mal nachgeschaut und laut Reparaturbuch (alles ohne Gewähr) hat die 750er C1-C4 aussen 88 und innen 92 Hauptdüsen. Die C5-D Modelle aussen 82 und innen 85 Hauptdüsen.
Hab selbst noch nicht darauf geachtet, aber bei mir sind auch GPZ Nockenwellen verbaut ohne die Hauptdüsen zu ändern. Woher ich das weiß :rolleyes: habe die C5 fast jungfreulich erworben und ca. 7-8 Jahre später die Nockenwellen selbst gewechselt :thumbsup:

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

Angry G Jungfrau

Mofafahrer

  • »Angry G« ist männlich
  • »Angry G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. August 2016

Mopped: Kawasaki ZR750c

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:56

Jupp so sollte das Passen und deckt sich mit meinen Infos.Habe mal versucht mit Orginal Bedüsung zu fahren ist aber um Welten ungiftiger damit,somit bleibe ich bei der grösseren bedüsung.