Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 702

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

261

Sonntag, 16. September 2018, 11:34

:thumbsup:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

262

Sonntag, 16. September 2018, 11:47



Harry, Gewicht ist mir egal, habe doch genug Leistung :good3: :imsohappy
Sehr ich genauso! Genug Leistung und Plusminus 10 kg merkt man nicht....selbst mit meiner schlanken Freundin hintendrauf merk ich fast nix....aber normal fährt sie ihre Fazer :thumbup: . Ich will die Verantwortung auch nur für mich tragen :thumbsup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 853

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

263

Sonntag, 16. September 2018, 13:19

Moin

Und wenn der Harry genug Bohnensuppe verkonsumiert hat fährt er streckenweise sogar mit " Turboboost Unterstützung " :watoo: ;undwech;
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

264

Sonntag, 16. September 2018, 18:37



Harry, Gewicht ist mir egal, habe doch genug Leistung :good3: :imsohappy
Sehr ich genauso! Genug Leistung und Plusminus 10 kg merkt man nicht....selbst mit meiner schlanken Freundin hintendrauf merk ich fast nix....aber normal fährt sie ihre Fazer :thumbup: . Ich will die Verantwortung auch nur für mich tragen :thumbsup:


Vielleicht 10 kg nicht, aber 20 oder mehr....ist merkbar ;)
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

265

Sonntag, 16. September 2018, 18:38

Moin

Und wenn der Harry genug Bohnensuppe verkonsumiert hat fährt er streckenweise sogar mit " Turboboost Unterstützung " :watoo: ;undwech;


Du weisst, dass in aRahmen von Zephyr passt auch GPZ Turbo 750...ohne Bohnensuppe :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

266

Sonntag, 16. September 2018, 20:28

@ Spartan...lass Dich nicht ärgern.Die können nicht anders :patsch:

Ich finde deine Umsetzung und "Sparwillen" absolut ok. Einfach mal den Standpunkt verändern und auch mal das "Unmögliche denken. :hb:
Viele Grüße
Hans-Dieter

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 702

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

267

Sonntag, 16. September 2018, 21:09

;pclachen; :happ2: :happ2: :happ2:

Turbo-Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

268

Sonntag, 16. September 2018, 21:47

@ Spartan...lass Dich nicht ärgern.Die können nicht anders :patsch:

Ich finde deine Umsetzung und "Sparwillen" absolut ok. Einfach mal den Standpunkt verändern und auch mal das "Unmögliche denken. :hb:


Danke ;smile; Da kommen noch weitere Umbauten :hb:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

269

Montag, 17. September 2018, 11:36

Wie heißt es doch so schön:

"Leben und Leben lassen"

"Jedem das seine"

"So wie jeder mag"

;tongue;


*** EDIT: *** ;tongue;

"Jeder Doll is anders"

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

270

Montag, 17. September 2018, 11:56

;wink;
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

271

Dienstag, 18. September 2018, 17:14

Heute 19,736 kg :smoker:

Ich habe mich schon gewundert woher verbesesserte Durchzug bis 160 km/h ;tongue; :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

272

Dienstag, 18. September 2018, 18:40

Und hast Du das ganze Motorrad zur Kontrolle auch schon gewogen?

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

273

Dienstag, 18. September 2018, 18:51

Ohne alle Flussigkeiten? Noch nicht. Denkst du, dass Kawa nicht die richtige Trockengewicht f. Moped gegeben hat?
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

274

Dienstag, 18. September 2018, 19:20

Glaube ich nicht, bei sehr vielen Motorrädern gibt es da sehr unterschiedliche Angaben. Ich fahre mit dem Vorder und Hinterrad auf eine Personenwaage zum Wiegen.

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

275

Dienstag, 18. September 2018, 20:18

Trocken geht leider nicht, nur mit Flussigkeiten..und wo finde ich eine solche Waage...hmmmm. Da habe ich auch ein paar kg von Strassenschmutz auf Moped ;wink;
I don't fear anything, except my wife :blush:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spartan« (18. September 2018, 20:30)


spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

276

Dienstag, 18. September 2018, 20:27

Da habe ich auch diese Kleinigkeit gefunden :blush: Ist schon unterwegs ;tongue;

301 Moved Permanently

Ich habe auch Keramische Lager f. Raeder gefunden, @Brad...verwendest du diese? Hybridvariante (Gehause aus Stahl, die Kugeln aus Keramik), ca. 40 €/Stk., sehr kleine Reibung :hb:
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

277

Dienstag, 18. September 2018, 21:01

Keramische Lager? Noch nie von gehört. :D

Ich habe die Serienlager der PVM Räder, ich denke da sind Standartlager verbaut.

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

278

Dienstag, 18. September 2018, 21:24

Keramische Lager? Noch nie von gehört. :D

Ich habe die Serienlager der PVM Räder, ich denke da sind Standartlager verbaut.


Das Angebot habe ich schon ;)

Document Moved
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

279

Mittwoch, 19. September 2018, 12:07

Das reduzierte Reibung/Widerstand etwas bringt ist klar, aber ich glaube da sollte man bei einem Motorrad nicht bei den Radlagern anfangen ;wink;

Bei einem Fahrrad, wo man sehr wenig Antriebskraft zur Verfügung hat wird das bei relativ hohem Tempo schon etwas bringen, aber beim Motorrad wird der Effekt irgendwo verpuffen. Der Luftwiderstand und die Rollreibung sind wohl die größten Widerstände die bei V-max in die Größenordnung der Motorleistung gehen.

Daher dann lieber woanders ansetzen :thumbup:

Die Vorteile der Keramiklager liegen wohl hauptsächlich in der zu erwartenden langen Lebensdauer, also beim Ersetzen der Standartlager eine bezahlbare Alternatine.

Hier ein Werbetext der Fa. Bearingoptions:










HYBRID EDELSTAHL KERAMIK-KUGELLAGER




[img]https://www.esellersolutions.com/ebay/bearingoptions/item/productImages/6500-Cover-group.jpg[/img] HYBRID-KERAMIKKUGELLAGER VERWENDEN EINE KOMBINATION AUS TRADITIONELLEN EDELSTAHLRINGE PRÄZISION MIT SILIZIUMNITRID (KERAMIK) KUGELN ABGESTIMMT. NEBEN HERVORRAGENDEN ELEKTRISCHEN ISOLATOREN SIND, HABEN HYBRIDLAGER EINE HÖHERE GESCHWINDIGKEIT FÄHIGKEIT UND LÄNGERE LEBENSDAUER BIETEN ALS ALLE STAHLLAGER IN DEN MEISTEN ANWENDUNGEN.
VERHINDERN, DASS LICHTBÖGEN
WENN ELEKTRISCHER STROM DURCH LAGER, WIRD EIN WASCHBRETTMUSTER AN DEN LAUFBAHNEN, ZUSAMMEN MIT EINEM ABGEDUNKELTEN GRAUES AUSSEHEN. TYPISCHE ERGEBNISSE SIND AUFLAGEFLÄCHE SCHÄDEN, VORZEITIGER ALTERUNG DES SCHMIERMITTELS. DIE NATÜRLICHE ISOLIERENDE EIGENSCHAFTEN VON KERAMISCHEN MATERIAL ELIMINIERT DIESE ART VON SCHÄDEN.
GERINGERE WARTUNGSKOSTEN
VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER EINES LAGERS OHNE ERHÖHUNG WARTUNG SCHNITTE AUSRÜSTUNG BETRIEBSKOSTEN. DIE ANSCHAFFUNGSKOSTEN EINES HYBRID-LAGER KANN HÖHER SEIN ALS EIN STANDARD-STAHL LAGER, ABER DER UNTERSCHIED IST SCHNELL IN EINSPARUNGEN BEI DER WARTUNG ERHOLT.
ERHÖHEN SIE DIE LEBENSDAUER
AUFGRUND DER EIGENSCHAFTEN VON KERAMIK KANN EIN HYBRID-LAGER DIE LEBENSDAUER BIS ZU 10 MAL HÖHER ALS BEI EINEM STANDARD-STAHL-LAGER, WODURCH DIE NOTWENDIGKEIT FÜR DIE WARTUNG IHRER MASCHINE SOWIE DIE KOSTSPIELIGE UNTERBRECHUNGEN IN DER PRODUKTION.
FETTGEBRAUCHSDAUER VERLÄNGERN
MRC HYBRIDLAGERN KÜHLER LAUFEN UND KANN MIT DÜNNEREN GLEITMITTELFILME ALS HERKÖMMLICHE LAGER BETREIBEN. DAS ERGEBNIS? WENIGER ALTERUNG DER FETT, MEHR NACHSCHMIERINTERVALLEN UND ERHÖHTE LEBENSDAUER GEGENÜBER STANDARD-LAGER IN DEN GLEICHEN BETRIEBSBEDINGUNGEN.
REDUZIEREN DEN VERSCHLEISS VON VIBRATIONE
AUSRÜSTUNG AUSGESETZT STATISCHE VIBRATION RISKIERT RIFFELBILDUNG, (EROSION DER OBERFLÄCHEN INNERHALB DER KUGEL UND LAUFBAHN KONTAKTE), DIE ZU ABPLATZUNGEN UND VORZEITIGEN AUSFALL FÜHREN KANN. GERINGERES GEWICHT KERAMIKKUGELN UND UNTERSCHIEDLICHER WERKSTOFFE REDUZIEREN DAS RISIKO VON SCHÄDEN RIFFELBILDUNG ERHEBLICH.
NIEDRIGERE BETRIEBSTEMPERATUREN
DA KERAMIKKUGELN NUR 40% SO DICHT WIE STAHLKUGELN SIND, IST DIE ZENTRIFUGALKRAFT, DIE SIE ERZEUGEN WENIGER UND DIE INTERNE LAGERREIBUNG NIEDRIGER IST. DIE GERINGERE DICHTE UND REIBUNG ERMÖGLICHT KÜHLER LÄUFT UNTER DEN GLEICHEN BETRIEBSBEDINGUNGEN ODER SOGAR HÖHEREN DREHZAHLEN.
REDUZIEREN DEN VERSCHLEISS VON VERUNREINIGUNGE

FESTE PARTIKEL VERUNREINIGUNGEN KÖNNEN DELLEN IN DER LAGERLAUFFLÄCHEN UND ERHÖHTEN KANTEN RUND UM DIESE DELLEN ERSTELLEN. DIESE BEDINGUNG VERURSACHT LÄRM UND VORZEITIGEN VERSCHLEISS, WIE DIE STAHLKUGELN ROLLEN ÜBER DIESEN OBERFLÄCHEN. HÄRTERE KERAMIKKUGELN GLÄTTET DIE OBERFLÄCHENRAUHEIT OHNE MATERIALENTFERNUNG, WODURCH DAS RAUSCHEN ZU REDUZIEREN UND TRAGEN, WÄHREND VERLÄNGERUNG DER LAGERLEBENSDAUER.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brad67« (19. September 2018, 13:21)


Roadfux

Biker

  • »Roadfux« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

280

Mittwoch, 19. September 2018, 18:46

Bis hier hin, alles schön und gut !

Nur, warum will man denn das Gewicht an seinem Mopped reduzieren ?
Zu langsam, zu wenig Durchzug, der Fahrer zu fett, oder was ?? :rolleyes: Wenn ich vor dem gleichen Problem stehen würde, würde ich mir ganz einfach ein anderes ( Leistungsstärkeres ) Bike kaufen !
That"s All ! ;wink;

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen