Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!
Bikes & Friends: 12. August 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 25. August 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:57



- ohne Lenker kann ich ja doch nicht fahren ;tongue;
- ohne Blinker mache ich kein Tüv (wahrscheinlich kaufe ich Mini-Blinker Z1 Style aus Japan)
- Soziusrasten brauche ich für meine Freundin
- Motorschutzbügel und Kühlerverkleidung - nein nein...ein bißchen Style muß es sein ;wink;
- Alulenker
- Zubehörminiblinker ( Z1 Style kann nicht leichter sein, die Dinger sind riesig )
- Ok, die Freundin geht vor :d_girl_kiss_1: :heart_1:
- Entweder, oder

Harry, dem die Kilos egal sind
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

62

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:08

Ueber Alu-lenker habe ich schon nachgedacht, aber ich fuerchte von Vibrationen. Deswegen habe ich ein klassisches erhoehtes Lenker montiert. Von der Fa. Effex.

Alu anstaat Stahl bringt bei Zephyr ca. 350 g.
I don't fear anything, except my wife :blush:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spartan« (24. Januar 2018, 14:24)


Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:27

Das mit dem Alu Lenker würde ich ausprobieren. Bei mir sind es damit weniger Vibrationen. :thumbup:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 24. Januar 2018, 09:46

Das mit dem Alu Lenker würde ich ausprobieren. Bei mir sind es damit weniger Vibrationen. :thumbup:



Hast Du die Lenkerenden dran?

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

65

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:22

Heute ist Halter (aus Alu) für Yoshimura Aspuff (Endopft) gefertigt worden.

Oben auf dem Bild ist Original (aus Stahl), unten Kopie aus Aluminium. Ich muß auf Alu-teil die scharfe Kanten noch schleifen, dannach eloxieren (Schwarz). Dann wiegen :smoker: Beide Teilen haben eine Dicke von 3,0 mm. Weil Alu nur viel gerringer spezifisches Gewicht (Dichte) 2,75 g/cc im verleich zum Stahl (Dichte) 7,80 g/cc hat, spare ich genau 64,74 %.

Dazu kommen noch 3 Mutter und 1 Schraube aus Titan (vergoldet). Ich melde mich wenn alles bereit ist ;tongue;

[img]http://shrani.si/f/25/10s/3TypoGIK/img20180124101942.jpg[/img]
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:37

Den aus Stahl würde ich behalten wenn der aus Alu durch die Vibrationen reißen sollte. Alu hat leider auch nur 50% der Festigkeit vom Stahl. Ich nehme an solchen Stellen lieber Carbon, das ist vibrationsbeständiger bei noch leichterem Gewicht. :cool:


@ Harry Ich habe bei dem Alulenker ganz leichte Lenkerenden (20 Gramm) weil da so wenig Masse ist kann die wohl auch nicht in Schwingung geraten.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:21

Aber eigentlich sollen die Lenkerenden ja durch ihr Gewicht die Schwingungen tilgen.

Aber wenn´s funktioniert ist es ja i.O..

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:37

Bei mir klappt mit die Änderung von Stahl auf Alu-Lenkergewichte - keine Vibrationen. Diese habe ich eingebaut (unten).

[img]http://shrani.si/f/30/vl/4nRqOYgM/5007305519.jpg[/img]

Beim wechsel habe ich 352 g gesparrt :smoker: Zunächst habe ich auch die Ersparung für einen Wechsel von Lenker (Alu anstaat Stahl) kalkuliert; nur 350 g (Stahl Original - 900 g gegen Alu Originalmaßen - 550 g). Alu-lenker hat ein bißchen dickere Wände, was normal ist um Stabilität zu sichern.

Insgesamt also für mich 702 g wenn ich entscheide für die volle Umrüstung.

Ich schlage vor, dass jemand auf Zephyr 750 versucht Alu-Lenker zu verbauen und dann die Resultate mit uns auf Forum teilt :D Dann mache ich auch wenn es klappt ;tongue;

Aber diese 4x Schrauben auf Lenker kaufe ich sicher, Titan vergoldet :smoker:

[img]http://shrani.si/f/1n/eF/1lfk8FJL/kawasaki-zr750c1-zephyr-.gif[/img]
I don't fear anything, except my wife :blush:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

69

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:12

Ach, ruhig mal etwas riskieren und ausprobieren ;tongue; Dabei setzt man ja meistens nicht viel Geld in den Sand denn für ausgebauten Teile bekommt man ja auch noch etwas. :D Mich hat so gerechnet der Umbau auf den Alu Lenken samt Lenkerenden 10€ gekostet, für ca. 1200 Gramm Gewichsersparnis. Ich fahre den hohen LSL A02, der ist etwas schwerer als die Flachen.

Titanschrauben habe ich nicht bei der Lenkerklemmung, die Ersparnis wäre gering, und mein Geldbeutel wäre flach ;tongue; ;tongue;

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

70

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:25

Ob kann mir jemand helfen...wie viel wiegt Hauptständer mit Feder (Bild unten);

[img]http://shrani.si/f/22/Tb/348Xp5bF/s-l1600.jpg[/img]

Bitte um Unterstützung ;smile; Ich habe dieser Teil nicht.


Hallo Spartan


Ich habe meinen alten Hauptständer mittels einer Kofferwaage gewogen..........................Ergebnis 1140 Gramm.




Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

71

Mittwoch, 24. Januar 2018, 19:00

Ach, ruhig mal etwas riskieren und ausprobieren ;tongue; Dabei setzt man ja meistens nicht viel Geld in den Sand denn für ausgebauten Teile bekommt man ja auch noch etwas. :D Mich hat so gerechnet der Umbau auf den Alu Lenken samt Lenkerenden 10€ gekostet, für ca. 1200 Gramm Gewichsersparnis. Ich fahre den hohen LSL A02, der ist etwas schwerer als die Flachen.

Titanschrauben habe ich nicht bei der Lenkerklemmung, die Ersparnis wäre gering, und mein Geldbeutel wäre flach ;tongue; ;tongue;


Ich rechne die Ersparniss ca. 50 g bei der 4 Schrauben M8x55 mm f. Lenker. Nehme gerne die Variante Race-specification drill :thumbup: Alu-Lenker von eine der etablierte Firmen kostet mindenstens 80 €, aus Italien 50 € :patsch:
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

72

Mittwoch, 24. Januar 2018, 19:02

Ob kann mir jemand helfen...wie viel wiegt Hauptständer mit Feder (Bild unten);

[img]http://shrani.si/f/22/Tb/348Xp5bF/s-l1600.jpg[/img]

Bitte um Unterstützung ;smile; Ich habe dieser Teil nicht.


Hallo Spartan


Ich habe meinen alten Hauptständer mittels einer Kofferwaage gewogen..........................Ergebnis 1140 Gramm.




Gruß Peter


Vauuu Peter. Danke, vielmals. ;smile; ;smile; ;smile;
I don't fear anything, except my wife :blush:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

73

Mittwoch, 24. Januar 2018, 21:29

und mein Geldbeutel wäre flach ;tongue; ;tongue;
Na das spart doch auch noch ein paar Gramm, speziell, wenn das Hartgeld ausgegeben wurde. :thumbsup:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

74

Mittwoch, 24. Januar 2018, 21:35





Hallo Spartan

Ich habe meinen alten Hauptständer mittels einer Kofferwaage gewogen

Gruß Peter
Und Deinen Koffer wiegst Du mit der Ständerwaage,...............................

........................ ups hätte ich Hauptständerwaage schreiben sollen.
;wink; :happ2: :laugh1: :good3: :imsohappy: :laugh1: :happ2:

Harry ;undwech;
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

75

Donnerstag, 25. Januar 2018, 12:41

Gewichtsersparnis bis Heute: 15,538 kg :smoker:

@Harry....das ist mehr als paar Gramm ;tongue;

Power to Weight Verhältniss Original: 0,3582
Power to Weight Verhältniss Neu: 0,3882

Also unterschied + 8,4% ;wink;
I don't fear anything, except my wife :blush:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »spartan« (25. Januar 2018, 15:14)


Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

76

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:25





Hallo Spartan

Ich habe meinen alten Hauptständer mittels einer Kofferwaage gewogen

Gruß Peter
Und Deinen Koffer wiegst Du mit der Ständerwaage,...............................

........................ ups hätte ich Hauptständerwaage schreiben sollen.
;wink; :happ2: :laugh1: :good3: :imsohappy: :laugh1: :happ2:

Harry ;undwech;

Mein lieber Herr Forenkollege.............................................. :punish:


Das Ding ist ein Handknauf mit einer Digitalanzeige an dem ein federbelastetes Zugband herausschaut. Koffer dran, Knebel hoch und ablesen. ( Naddel hatte mit sowas vor Jahren im TV mal ihre Hupen gewogen ) :hmm:


Das Ding ist ganz praktisch und war außerdem damals in der SM Abteilung von <Beate> im Angebot. :happ2:


Peter...............Haupt- und Nebenständer Fachmann :ok:




Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

77

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:34

Moin

Melde mich hier auch mal zu dem Thema. Wenn man es konsequent machen will und auch ein paar Taler nicht scheut würde ich zu einer guten Zerspanungs Fachfirma gehen und mir die Motordeckel ( Lima, Kupplung, Ritzelabdeckung etc. ) auffräsen lassen. Die entstandenen abgesetzten Öffnungen würde ich mit Makrolon Scheiben verschliessen.

Erstens ....... geile ziemlich einmalige Optik.

Zweitens.... angestrebte Gewichtsersparnis.


Aus meiner Erfahrung im Werkzeugbau behaupte ich das sowas unter Einsatz der nötigen finanziellen Mittel locker realisierbar ist. Ich meine sogar ein Kupplungsdeckel würde von einer Zubehör Firma angeboten.

Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greywolf« (25. Januar 2018, 17:50)


spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

78

Donnerstag, 25. Januar 2018, 22:59

I don't fear anything, except my wife :blush:

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

79

Freitag, 26. Januar 2018, 05:37

Moin

Genau das meine ich................................
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

80

Freitag, 26. Januar 2018, 06:58

Chicke Sache, aber die Kilos schwinden mit Gucklöchern nicht wirklich ;tongue; :D :D :D

Ähnliche Themen