Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich
  • »Greywolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juli 2017, 08:40

Gewichte auf Speichenfelgen

Moin Moin

Da ich eine Unwucht in meinem Hinterrad festgestellt hatte habe ich diese Woche meine hintere Speichen Felge zum Wuchten in eine Fachwerkstatt gebracht. Gestern nach der Arbeit hat meine Chefin das Rad abgeholt. Gerade zum Auto um es einzubauen ( das Rad :rolleyes: ) und Schock :crying: ...................die Vollhonks haben mir Klebegewichte auf meine Chrom Felgen getackert :patsch: Das sieht echt zum ;kotzen; aus. Vorher hatte ich immer Speichengewichte und da gab es eigentlich nie Probleme.

Nun zu meiner Frage. Was habt Ihr auf euren Speichenfelgen für Gewichte montiert? Ich kann mich mit der Optik der Klebedinger echt nicht anfreunden. Auf den Alufelgen der Yamse stören die mich nicht....................aber bei der Zephyr. :avatar70195:

Gruß vom schwer angesäuerten Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2017, 12:09

Bin da ganz bei Dir Peter, Klebegewichte an Speichen geht gar nicht.
Einmal wegen der Optik und zum Anderen wegen des Putzens.
Ich habe Speichengewichte und die mache ich vor dem Radwechsel selbst ab und ich bin dabei, wenn das Rad gewuchtet wird, dann kommen die Gewichte dran, nur mittels Klebeband befestigt und ich drücke sie dann zuhause selbst fest.
Gut, mittlererweile sehen die Dinger nicht mehr wie neu aus, da schon viele Jahre im Einsatz, aber immer noch besser als die Klebeteile.

Mir hat mal ein Monteur als ich nicht dabei war die Speichengewichte mit dem Hammer draufgehauen, bin fast ausgerastet.

Klar, ist ja nicht seine, deswegen fingert mir niemnd mehr an meiner Kiste rum, wenn ich nicht dabei bin.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich
  • »Greywolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juli 2017, 12:33



Klar, ist ja nicht seine, deswegen fingert mir niemnd mehr an meiner Kiste rum, wenn ich nicht dabei bin.

Harry


:thumbup: ..........................das werde ich in Zukunft mit Sicherheit auch so halten. Und einen großen Bogen um die anerkannte ..Schrauberhöhle.. machen. :miffy_1:

An der Shadow der Chefin hatten die bisher immer zufriedenstellende Arbeit abgeliefert. Aber irgendwann ist wohl immer das erste Mal. Habe heute morgen mit einem Kumpel telefoniert; sein Kollege hat eine Euro.....ster Vertretung. Der wird sich der Sache am Montag annehmen. ;smile;

Und in der anderen Klebegewichte Hütte werde ich Montag vorstellig werden...................gut das ich noch Nichts gezahlt habe. :D Da ist noch schwer Redebedarf. :maul:



Und Harry, danke für die prompte Antwort. :thumbsup:

Gruß vom Optik Freak.
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. Juli 2017, 22:39

Ich bin ein Typ, der schwierig ist, aber ich war nicht immer so, meine Umwelt hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin,.........................

...........................schwierig!

Wurde mir vor einer guten Stunde beim Griechen von einem gutem Kumpel gesagt, der mich schon sehr lange kennt.

Aaaaaaaaaaaaaber ich kann nichts dafür, das waren alle Anderen mit denen ich bisher nicht einer Meinung war, und das waren viele.

Unter anderem der Reifenmonteur mit dem Hammer.


Harry, heute mal ohne lachende Smilies
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich
  • »Greywolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Juli 2017, 09:48

Moin Moin

Wieso SCHWIERIG ? Du hast deine Standpunkte und Meinungen die du vertrittst und zu denen du stehst.

Das ist nicht schwierig..............................das nennt man Selbstbewusstsein .................und das sollte jeder haben. Also den sprichwörtlichen :assshaking: in der Hose.

Auch mich hat das Leben geprägt und so manches gelehrt, und wenn ich ne Meinung habe stehe ich dazu und vertrete sie.

Aber manchmal bin ich leider etwas zu gutgläubig, speziell bei Reifenfritzen.

Gruß Peter.........................der immer wieder was dazu lernt.
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 799

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Juli 2017, 18:03

Jeder ist wie er ist. :thumbup:
Entweder man kann, oder halt nicht... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

Zeferl

Mofafahrer

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2015

Mopped: Zephyr 750 D2, ZL 1000, SR 250SE

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. August 2017, 22:25

Mir gefallen meine glänzenden Klebegewichte!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. August 2017, 11:02

Die Dinger gibt es ja auch in Chrom, aber sie stören halt beim Putzen.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich
  • »Greywolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 6. August 2017, 11:49

Die Dinger gibt es ja auch in Chrom, aber sie stören halt beim Putzen.

Harry

:thumbsup: Rischtisch.............................die Barren nerven beim Putzen tierisch. :meinemeinung:

Und außerdem waren die Dinger die sie mir da drauf getackert haben MATTGRAU. :patsch: Und das sieht auch noch Mega besch.........sen aus. ;kotzen; Ging gar nicht, ist aber Fachkraft sei Dank Geschichte. Nun Speichen Gewichte in glänzend Silber :good3:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 6. August 2017, 19:27

Meine Speichengewichte sind in Mattgrau :patsch: , sind schon etwas älter :avatar70195: , könnte sie höchstens aufpolieren :good3: :imsohappy: , aber will ja nicht übertreiben :cool:

Harry ;wink;
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Zeferl

Mofafahrer

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2015

Mopped: Zephyr 750 D2, ZL 1000, SR 250SE

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 7. August 2017, 17:37

Zur Not gibt es Hochglanz-Klebefolie!!!! :thumbsup:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. August 2017, 18:11

So groß ist die Not dann doch nicht!

Harry, der einen Notfallplan hat :read:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!