Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Classic Bike Spenge!!! / Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 10. Februar 2018: 164. Stammtisch in Duisburg !!!
Bikes & Friends: 11. Februar 2018: Stammtisch in OER-ERKENSCHWICK (ACHTUNG ÖRTLICHKEIT GEWECHSELT!) !!!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. September 2017, 17:10

Drehmo? Hab ich einen...früher brauchte ich den für die Radmuttern!(oder glaubte ihn zu brauchen..)
Mit meinem Schlagschrauber hab ich den Drehmo eingespart...zum Radbolzen abreissen gehört aber was dazu...
An den Motorrädern hab ich ihn 45Jahre nicht gebraucht...wird total überbewertet... :meinemeinung:
Ein Graus, wie manche Werkstätten die Steckachsen anziehen....
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. September 2017, 17:37

sehe ich auch so

Ein Graus, wie manche Werkstätten die Steckachsen anziehen....
Noch schlimmer wie manche die gabelbrücke anziehen und dann noch die schrauben reinkleben :avatar70195:

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 13. September 2017, 20:22

Ein Graus, wie manche Werkstätten die Steckachsen anziehen....
Noch schlimmer wie manche die gabelbrücke anziehen und dann noch die schrauben reinkleben :avatar70195:
Gabelbrücke...stimmt...an meiner GT 750 waren die Schrauben so angezogen das die Brücke gebrochen war :avatar70195:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. September 2017, 21:09

msrx111,
sach ma, hast Du auch einen Namen, weiß gar nicht, wie ich Dich ansprechen soll. ;wink; :D

Laß´das Petroleum mal weg und besorge Dir von Louis den Kettenreiniger Hausmarke, damit mache ich meine Kette immer sauber und habe gute Erfahrung damit gemacht. Das Petroleum geht auch, ist mir aber zu viel Schmuddelei.

Übrigens bei neuen Ketten ist Schmiere drauf, also erst mal fahren und dann reinigen.

@all
Zum Werkzeug, ich bin auch Fan von Markenware, aber nur mal als Beispiel, das günstig auch gut sein kann, habe ca. 1975 bei Quelle je einen Satz Gabel- und Ringschlüssel gekauft, ich meine mich erinnern zu können, daß die von Bullcraft, oder so ähnlich waren, also nichts Hazet, etc.
Was ich sagen will, die Dinger habe ich heute noch und die sind keine Dekoration, im Gegenteil, die sind regelmäßig im Einsatz und ich scheue mich auch nicht, mit dem Hammer darauf rumzuhauen und die Sätze sind noch komplett, da bis jetzt nichts kaputtgegeangen ist.

Harry, gespart wird :nummer1_1:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 160

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 13. September 2017, 22:21

sach ma, hast Du auch einen Namen, weiß gar nicht, wie ich Dich ansprechen soll. ;wink; :D
--> Martin... ;tongue;


habe ca. 1975 bei Quelle
Ja, zu der Zeit gab es auch für kleines Geld noch Qualität... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 14. September 2017, 02:04

@Dirty Harry Ich denke ich bin Werkzeug mäßig jetzt ganz gut ausgerüstet. Von Zeit zu Zeit werde ich mir halt mal was neues , besseres kaufen. Meine Gabel- und Ringschlüssel und Gabel/Ringschlüssel sind vom Aldi und sind gut und günstig. Ich denke ich kann das beurteilen, weil ich in einem Werkzeughandel gelernt habe. Klar ist Hazet oder Gedoe das Maß der Dinge und wenn jemand wie HD oder Duke so etwas kaufen, dann ist das auch gerechtfertigt, weil sie das ja mehr oder minder professionell machen. Für das was ich machen will (2x im Jahr am Moped schrauben) sollte mein Werkzeug erstmal reichen. Für mich geht es im Moment eher darum das Nötige zu vertretbaren Preisen da zu haben. Besser geht selbstverständlich immer, klar.... Ja und wie ich heiße, hat dir und allen anderen ja Mac verraten...

@Mac Danke

Gruß Martin
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 160

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 14. September 2017, 07:05

Ja und wie ich heiße, hat dir und allen anderen ja Mac verraten...



@Mac Danke
Ich war einfach mal so frei... :D :D :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 14. September 2017, 10:56

upps

Gabelbrücke...stimmt...an meiner GT 750 waren die Schrauben so angezogen das die Brücke gebrochen war :avatar70195:
Gleich die brücke gebrochen ist schon häftig, bei mir ist nur auf der linken seite die obere schraube abgerissen, mußte ich dann rausbohren , das ging soeben nochmal gut, die anderen schrauben hab ich mit sanfter Gewalt nach stunden los bekommen, zu 2 , einer hat das leicht unter spannung gehalten und ich dann mit Hand schlagschrauber und leichten hammer, leichte schläge verteilt :thumbsup: .Das rausbohren der einen abgerissenen Schraube war schon ein Akt für sich, weil man da nichtmal was ankörnen kann, also Dremel raus (Proxxon ) und kleinen bohrer , wie gut das ich gerade ne ganze tüte voll bekommen habe, ging natürlich nicht so einfach. Zum ;kotzen; wars dann trotzdem, einmal abgerutscht beim nachbohren mit ein 5 mm bohrer und das ganze gewinde war nach oben rausgerissen, na prima brücke im Ar..., dachte ich jedenfalls, aber bevor ich neu kaufe bin ich einfach mal hier im Dorf zur Maschienenfabrick gegangen und hab mal nachgefragt ob man das wieder richten kann :thumbsup: Ok, sauber ausgeschliffen und ne gewindebuchse eingesetzt( geklebt ) und von oben ,-da wo es ausgerissen war -, ne schweißnaht drüber gesetzt . Hut ab vor den Maschienenschlosser , das ganze hat 1 Pfund kaffee gekostet.Ich schweiß ja auch so ziemlich alles, aber dieses komische Guß zeug hab ich noch nie gemacht----geht aber :D :thumbsup:
Kette reinige ich immer mit Diesel-----es gibt ja auch leute die machen das mit Bremsenreiniger :patsch: :avatar70195: ist nicht zum nachmachen-----zum fetten hab ich noch Teflon hochleistungsoel damit bin ich immer zufrieden gewesen, nur kaufen würde ich mir das auch nicht, weil viel zu teuer (litter 180 euro ), hab ich mir mal als ich noch im Betrieb war, ein paar litter abgezweigt :D .
1975 bei Quelle je einen Satz Gabel- und Ringschlüssel gekauft, ich meine mich erinnern zu können, daß die von Bullcraft, oder so ähnlich waren
ohja, das werkzeug kenn ich auch noch :D ich glaube ich hab noch ne ratsche davon, die kann man auch mit den Hammer bearbeiten, da ist nur der umschalter abgebrochen, das geht aber auch mit ner Zange.


Auf dem Trödel kaufe ich mir noch nicht mal ne Brotdose
Da haste aber was verpasst, da gibts echt geiles werkzeug , man muß nur die augen auf machen und früh da sein

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 14. September 2017, 18:03


@Dirty Harry Ich denke ich bin Werkzeug mäßig jetzt ganz gut ausgerüstet. Von Zeit zu Zeit werde ich mir halt mal was neues , besseres kaufen. Meine Gabel- und Ringschlüssel und Gabel/Ringschlüssel sind vom Aldi und sind gut und günstig. Ich denke ich kann das beurteilen, weil ich in einem Werkzeughandel gelernt habe. Klar ist Hazet oder Gedoe das Maß der Dinge und wenn jemand wie HD oder Duke so etwas kaufen, dann ist das auch gerechtfertigt, weil sie das ja mehr oder minder professionell machen. Für das was ich machen will (2x im Jahr am Moped schrauben) sollte mein Werkzeug erstmal reichen. Für mich geht es im Moment eher darum das Nötige zu vertretbaren Preisen da zu haben. Besser geht selbstverständlich immer, klar.... Ja und wie ich heiße, hat dir und allen anderen ja Mac verraten...

@Mac Danke

Gruß Martin




Moin Moin

Mal so als kleinen Tipp am Rande Martin. Wenn du dann und wann mal dein Werkzeugsortiment aufstocken möchtest schau mal im Netz gezielt nach Firmenauflösungen bzw. Konkurs Versteigerungen.

Da kannst du hin und wieder einen echt guten Riss für einen schmalen Kurs machen.

Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ich habe einen Namen; ich wohne wo.................und auch sonst kann Jeder alles über mich wissen. :ok:

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. September 2017, 21:45

Hallo Martin,
das mit Deinem Werkzeug paßt schon, für den gelegentlichen Hobbyschrauber ist es ausreichend, außerdem ist das Ganze ja auch eine Preisfrage.
Und günstig muß nicht automatisch schlecht sein.
Ich habe mir vor ein paar Wochen auch einen Bandschleifer bei LIDL für 30€ gekauft, den brauche ich jetzt einmal und dann liegt er im Schrank rum, da gebe ich auch nicht viel Geld für aus.

Zum Thema Bremsenreiniger zum Kettereinigen, das Zeug greift die Gummis an.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 160

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 15. September 2017, 08:53

Ich habe noch eine Schlitzfräse im Keller liegen. Auch nur einmal gebraucht :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 15. September 2017, 12:22

Ich habe noch eine Schlitzfräse im Keller liegen. Auch nur einmal gebraucht :D

Was Hochwertiges, oder was Günstiges?



Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 160

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 15. September 2017, 14:38

Was Hochwertiges, oder was Günstiges?
Nix teures... ;wink; - 60€ bei Amazon ;wink;
Marke... ähm... :hmm: ja, genau so... :hmm: :laugh1:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 15. September 2017, 15:53

morgen wird das wohl nix.... DPD ist zu blöde zu klingeln und GLS weiß nicht wo das Kettenkit ist.... DAs nächste Mal gucke ich vorher mit welchem Transportdienst der Verkäufer versendet. Hat er DPD oder GLS kaufe ich da nicht. Ja und nächstes WE bin ich auf Zeeland also dann in 2 Wochen....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 160

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 15. September 2017, 16:27

GLS ist ´ne Katastrophe... :maul:
Die haben mir damals mal einen Heizungsbrenner während des Transport zerdeppert... Und niemand hat es interessiert... :patsch:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 15. September 2017, 16:48

Eine ganzen Schraubenschlüssel sind vom Aldi...2001 gekauft. Nachdem mein Stall mit dem ganzen Werkzeug abbrannte.
Machen keinen Unterschied zum Profiwerkzeug in meinem Job...(Stahlbau) kann man auch nicht vergleichen..
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 16. September 2017, 08:12

morgen wird das wohl nix.... DPD ist zu blöde zu klingeln und GLS weiß nicht wo das Kettenkit ist.... DAs nächste Mal gucke ich vorher mit welchem Transportdienst der Verkäufer versendet. Hat er DPD oder GLS kaufe ich da nicht. Ja und nächstes WE bin ich auf Zeeland also dann in 2 Wochen....
Hm....das ist natürlich echt blöde. Hier bei uns auf dem Land funzt das eigentlich recht gut. Die ganzen Paket Heinis haben mal von mir eine Abstell Genehmigung auf Dauer bekommen und deponieren den Kram immer hinter dem Haus unter einem geschützten Abdach. :thumbup:

Es sei denn es ist ein neuer Fahrer, was selten vorkommt, der der deutschen Sprache nicht mächtig ist, was dann häufiger vorkommt, auf der Tour. Dann kann es schon mal sein das du hinter der Sendung her rennen musst. :thumbdown:

Zur Ehrenrettung der Jungs................ ich möchte den Drecks Job für die paar Kröten nicht machen.

Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ich habe einen Namen; ich wohne wo.................und auch sonst kann Jeder alles über mich wissen. :ok:

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 16. September 2017, 09:51

Ich werde sicher keinem Paketdienst eine Abstellgenehmigung geben. Dann zahle ich am Ende die Zeche wenn ein Paket verschwindet. Denn sobald der Zusteller es bei mir abgesetzt hat ist es dann mein Problem, und sollte ich nicht zu Hause sein und das Paket ist dann weg, kann ich neu bestellen und nochmal bezahlen, weil mir den Schaden Niemand ersetzt.

Freudige Beispiele mit DPD:

August 2014 Der Zusteller von DPD wirft mir einen HP Server im Wert von 500€ über das Balkongeländer und unterschreibt den Abliefernachweis selbst.

Dezember 2016 Der Zusteller von DPD stellt zwei Kartons mit einem Essservice vor unsere Garage und unterschreibt den Abliefernachweis selbst. Als wir nach Hause kommen ist das Service weg. Kostete ja nur 150€ nach langem hin und her zweimaligem Besuch des Fahrers bei uns (der hat mittlerweile Hausverbot) und Abgabe von eidesstattlichen Versicherungen, dass wir den Abliefernachweis nicht unterschrieben haben, hat DPD den Schaden ersetzt und wir haben 4 Wochen nach Weihnachten (das Service war für unsere Weihnachtsfeier mit der Familie) dann das Service von DHL geliefert bekommen.

Die unzähligen Male als ich in Bedburg noch wohnte und meine Pakete in der Nachbarschaft suchen musste, weil der Zusteller die irgendwo abgeladen hatte und mich nicht benachrichtigt hatte,oder das ich meine Pakete Abends spät im strömenden Regen aufgeweicht auf meinem Balkon fand, erwähne ich jetzt nicht extra.

Alles völlig illegal, DPD hatte nie eine Abstellgenehmigung und der Fahrer hat den Abliefernachweis meist selbst unterschrieben.

Sehr traurig ist auch die Aktion mit GLS und meinem Kettenkit:


15.09.2017 - 19:05 Uhr
Das Paket hat den GLS Standort verlassen.
Neuenstein, Deutschland
15.09.2017 - 19:05 Uhr
Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen.
Neuenstein, Deutschland
15.09.2017 - 19:02 Uhr
Das Paket ist im GLS Standort eingetroffen.
Neuenstein, Deutschland
14.09.2017 - 18:43 Uhr
Das Paket wurde an das GLS System übergeben.
Großbeeren, Deutschland
14.09.2017 - 13:29 Uhr
Es wurde eine Sendung angelegt

Dazu kommt dass mir von mykettenkit schon am 13. um 11:30h mitgeteilt wurde mein Paket sei fertig gepackt und stünde zum Versand bereit. Die haben also erstmal 24 Stunden benötigt um ein Label zu drucken, dafür und dann nochmal 5 Stunden um das an GLS zu übergeben und GLS hat dann 24 Stunden und 19 Minuten gebraucht um die Ware in das nächstgelegene Depot zu bringen. Das ist absolut ein schlechter Witz. Da werde ich Nie wieder kaufen.
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »msrx111« (16. September 2017, 10:03)


  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 16. September 2017, 12:19

Au Ha.......................

Ich sehe schon bei dir/euch ist A L L E S schief gelaufen was nur schief laufen kann. :patsch: Echt blöde............... :thumbdown:

Bei uns auf dem platten Land haut es immer hin, da kennt auch Jeder Jeden. :rolleyes:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ich habe einen Namen; ich wohne wo.................und auch sonst kann Jeder alles über mich wissen. :ok:

Dirty Harry

Schrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 1 743

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 16. September 2017, 13:05

Hm....das ist natürlich echt blöde. Hier bei uns auf dem Land funzt das eigentlich recht gut. Die ganzen Paket Heinis haben mal von mir eine Abstell Genehmigung auf Dauer bekommen und deponieren den Kram immer hinter dem Haus unter einem geschützten Abdach. :thumbup:



Gruß Peter
Aha,
Peter, wo wohnst Du noch mal genau?
Wann war der Liefertermin des neuen Bondagesets mit verstärkten Halteschlaufen?

Harry ;undwech;
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!