Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 09. Juni 2018: 168. Stammtisch in Meerbusch-Osterath !!!
Bikes & Friends: 10. Juni 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Stammtisch Eifel: 10. Juni 2018: Stammtisch in Oberdürenbach !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 481

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. Januar 2018, 14:55

Ein frohes Neues und ein Ausblick auf das vor uns stehende Jahr...

Hallo liebe Foristen :cool:

Erst einmal möchte ich Euch, auch im Namen des gesamten ForenTeams, ein frohes neues Jahr wünschen. Wir hoffen, Ihr seid alle gut rüber gekommen und habt den Jahreswechsel gut überstanden. :thumbup:

Die Dinge des vergangenen Jahres, sind im Forum hinterlegt. Deshalb möchte ich an dieser Stelle gar nicht näher darauf eingehen. Ob Treffen oder Stammtische, Ausfahrten und ähnliches, alles hat es bei uns gegeben und ich denke alle Teilnehmer hatten viel Spaß dabei. :hb:

Doch jetzt schauen wir mal in die Zukunft.
Auch in diesem Jahr wird es wieder Treffen geben. Sowie Stammtische und evtl. auch Ausfahrten, die von Einzelpersonen oder Gruppen organisiert werden. Soweit möglich, werden diese hier im Vorfeld angekündigt, sodass sich jeder darauf einstellen und Freiräume dafür schaffen kann. :thumbup:

Doch nun mal was zur Technik des derzeit genutzten Forums. Das wird wohl dieses Jahr eine der großen Aufgaben des Teams werden, denn wir müssen nach vielen Jahren mit dieser Software, die auch vom Entwickler nicht mehr gepatcht wird, auch nicht, wenn gravierende Sicherheitslücken auftreten sollten, mal an eine Aktualisierung der Software dran. Das WBB (Version 3) ist nun doch langsam in die Jahre gekommen. Und auch, wenn es jetzt noch läuft, so habe ich schon das ein oder andere PlugIn, aufgrund der Unverträglichkeit mit dem genutzten Server, deaktivieren müssen. Damit uns das nicht irgendwann mit dem gesamten Forum passiert, greifen wir doch lieber rechtzeitig ein.

Im vergangenen Jahr habe ich verschiedene Softwareangebote im Auge behalten. Die ein oder andere Software war recht interessant und ist auch bis Ende des Jahres in die engere Wahl gekommen. Nach dem es noch 2 Software-Entwickler auf meinem Plan gab, habe ich mich persönlich für den Softwareentwickler entschieden, den wir bereits lange Zeit nutzen. Der Hintergrund ist, dass die Software von WoltLab generell auf Deutsch erstellt wird. Demnach nicht erst aufwändig übersetzt werden muss. Ein großer Teil der konkurrierenden Software ist erst mal nur in Englisch zu erhalten und muss mit großem Aufwand übersetzt werden. Des Weiteren sind auch die Kosten für das 2. Softwaresystem höher, zumal wir alleine für einen Importer nochmals 75€ auf den Tisch legen müssen. Das und einige andere Kriterien haben mich schlussendlich eine Entscheidung treffen lassen, zumal ich die eingesetzte Software auch für meine gewerblichen Kunden anbieten werde und mich nicht auf X beliebig viele Softwareprodukte einarbeiten möchte. Es wird also die neue Software auch wieder vom deutschen Entwickler "WoltLab" erworben und genutzt werden.

Die jetzt neu zu erwerbende Software liegt bei ca. 90 € Anschaffungskosten zzgl. der von uns genutzten Apps (Galerie, Kalender, Datenbank etc.). Ich habe mir letzte Tage erst mal die Beta auf den Server gezogen, um mich in die Software einzuarbeiten. Wenn diese käuflich erworben werden kann, werde ich mit einem der 3 (Kawa-)Foren beginnen und mich darin einarbeiten. Zusätzlich zur Software muss auch geschaut werden, wie wir uns optisch aufstellen. Auch der Bereich ist in dem aktuellen Softwarepaket komplett neu entwickelt worden und auch da muss ich mich erst einmal rein arbeiten. Daher möchte ich mich nicht auf einen Zeitpunkt festlegen, wann ich mit einer Migration und Aktualisierung der Forensoftware fertig sein werde. Meine Ankündigung gilt erst mal für das laufende Jahr 2018. Ob es in den ersten 3 oder 6 Monaten oder vielleicht doch erst zum Herbst hin etwas wird, kann ich im Augenblick nicht sagen, denn auch mein Tagesgeschäft muss weiterlaufen und es steht in diesem Jahr auch dort einiges an was erledigt werden möchte.

Warum nun neben den Kosten, der bereits enthaltenen deutschen Sprache und der Zusatzkosten für den Importer das Forum von WoltLab:
Wir haben mit der neuen Software auch einen weiteren großen Vorteil. Die neue Forensoftware beinhaltet neben dem Forum ein abgespecktes CMS. Ein CMS ist ein Content-Management-System, womit man Webseiten sehr gut aufbauen kann. Es hat nicht die Vielfalt, wie ein professionelles CMS (welches ich zb. gewerblich nutze), aber für das, was wir vor haben, wird dieses CMS vermutlich ausreichen. Wikipedia CMS-Link.

Was haben wir denn noch vor werdet Ihr Euch jetzt fragen? - Zumal es immer weniger Zephyrtreiber gibt.

Früher gab es zum IG Forum eine Webseite, die mit vielen Informationen rund um die 3 Modelle der Zephyr gefüllt war. Diese Inhalte schlummern auf meinem PC. Des Weiteren habe ich aus 3 weiteren ehem. Zephyrprojekten/-webseiten einiges an Input vorliegen, was wir dem Netz wieder zugänglich machen möchten. Welche Inhalte genau das sein werden, kann ich Euch zum jetzigen Augenblick noch nicht sagen. Wer dennoch selbst auf seinem PC genügend Dinge vorrätig hat, die er glaubt, dass sie anderen Usern zur Verfügung gestellt werden sollten, kann uns natürlich gerne hier im Forum oder auch per E-Mail ansprechen.

***

So, damit ist die Ankündigung für das neue Jahr und die Aufgaben, die vor uns liegen, erledigt. ;wink;

Ihr wisst jetzt, dass es irgendwann im Laufe der nächsten 12 Monate zu einer ggf. mehrtägigen Nichterreichbarkeit kommen kann. ;wink;

***

Somit bleibt mir nur noch, Euch ein unfall- und schrottfreies Jahr zu wünschen. Ich hoffe wir sehen den ein oder anderen bei den Treffen, Stammtischen und weiteren Motorradaktivitäten und wünsche Euch bis dahin alles Gute... :nummer1_1:

Viele Grüße
Mac... :cool:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

Ähnliche Themen