Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Oleg

Radfahrer

  • »Oleg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. August 2018

Mopped: Zephyr 750 C

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. August 2018, 15:33

Blinker zurückbauen auf Original / original aussehend

Hallo,
ich bin nicht ganz sicher, ob ich in diesem Thread richtig bin, schien mir aber am passendsten.

Ich hab nach 15 Jahren Vespafahren mal endlich Motorradführerschein gemacht. Ich wollte ursprünglich größere Roller mit mehr Kubik fahren können, hab mich dann aber für ein Motorrad entschieden. Ich hab nach einem Motorrad gesucht, dass erschwinglich ist und klassisch aussieht. Dadurch bin ich bei der Zephyr gelandet, eine 750 C, Bj. 96, die ziemlich gut da steht. Sie steht gerade noch beim Händler, Zulassung geht in Berlin nicht von heute auf morgen.

Ich finde die Zephyr wirklich schön, sehr klassisch und zeitlos. Einer der Vorbesitzer hat leider kleine, relativ moderne Blinker verbaut (mit so nem lila/schwarz Camoflage-Muster auf der Rückseite). Ich finde auf den Fotos die originalen Blinker sehr viel schöner und will zurückbauen.

Meine Frage: Ich habe ein Angebot bei Kleinanzeigen, 2x vorne und 2x hinten original für 60,- inkl. Porto, ist mir aber bißchen teuer.
Dann gibt es welche von Geiwiz, die liegen so bei 16,-/ Paar und es gibt einen "Kawa-Schrauber" im Netz, der hat welche für ca. 20,-/Paar. Hat jemand hier Erfahrung mit den Nachbauten, taugen die was?
Oder will jemand seine originalen Blinker für etwas weniger als 60,- abgeben? Ich hab gesehen, die Blinker werden wohl gerne geändert...

Danke im Voraus für Tipps.... !

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2018, 17:02

https://www.louis.de/artikel/kawasaki-bl…b9fc0122c690ac6Schau mal hier, das 3. Bild..Bestellnr.10033364..Da hast Du Neue, besser als gebrauchte!!! Sehen aus wie das Orginal!! :thumbsup:
PS. war das auch Deine Vorstellung hier?? Dann Herzlich Willkommen!!!
Mit einer Vorstellung erleichterst Dir hier einiges!!! :thumbup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 544

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2018, 17:45

Schreib´dem Z-master mal ne PN, der hat garantiert noch welche zum guten Kurs.
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 760

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2018, 18:07

Moin


Eigentlich rede ich nicht mit Fremden...……………..aber " Anonymität " scheint hier grad groß in Mode zu sein. :hmm:


Sei`s drum...…………..



Mir ist beim Verladen auf den Hänger mal einer drüber gegangen, hab den gegen den von Tante Luise ( siehe Fred oben von Zephyrreiner ) getauscht. Gibt nix zu meckern...………………... :good3:
Geiwitz und Kawa Schrauber sind qualitativ gut...……………...und was bitte ist an dem Preis von 16,00 bzw.20,00 Euro PRO PAAR auszusetzen.?????????????

Ach ja...…………………...ich bin der Peter und wohne...…………………………..ah,lassen wir das.
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Frankensteins Tochter hat mich damals nicht interessiert,...…………………..dafür hocke ich jetzt auf Ihrer Nichte. :miffy_1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greywolf« (10. August 2018, 06:32)


Oleg

Radfahrer

  • »Oleg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. August 2018

Mopped: Zephyr 750 C

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 17:47

Vielen Dank allerseits für die Antworten!
Ich hab mich auch geirrt, das sind nicht Paarpreise sondern pro Stück 16,-/20,- bei Geiwiz und Kawa-Schrauber. Ich war einfach nicht sicher, ob es da Qualitätsunterschiede gibt, deshalb habe ich gefragt.

Und sorry, ich dachte ich hätte mich mit ausreichend vorgestellt, ich wollte nicht unhöflich sein.

Alex

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 ZR 400 Xanthus Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. August 2018, 20:27

Ich hab mir jüngst welche von wish probeweise bestellt. War angenehm überrascht.
Auch der Klarglasscheinwerfer war nicht schlecht.


lg franx

Ähnliche Themen