Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Neuhof!!! / Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 8. Juli 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 28. Juli 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "folgt" !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Samstag, 9. September 2006, 20:06

Re: Chrom wieder frisch machen?

Hab ich wiedermal einen guten Tipp im Forum gelassen.
Freut mich wenn es jedem gefällt und vor allen nutzt ;D

Jack ;D

42

Montag, 11. September 2006, 15:42

Re: Chrom wieder frisch machen?

huhu

bei polo gibts grad so ne reihe von putzmitteln. die sind wohl neu aufm markt. schwarz/weiß oder so änlich. hat da jmd erfahrung mit? da gibts zeug für sämtl metalle und lacke zum wieder frisch machen.

lg
kati

43

Montag, 11. September 2006, 19:29

Re: Chrom wieder frisch machen?

hallo kati,
heißt ROT-WEIß.
ich ben.zwei sorten:EDELSTAHL&CHROM GLANZPOLITUR und
ALUMINIUM SPIEGELGLANZPOLITUR.
seeeehr zu empfehlen.da glänzt wirklich alles mit und kriegste auch angelaufenes wieder fit.meine stand beim vorbesitzer viel draußen.
hab sogar die speichen wieder frisch bekommen.

lg inga




44

Montag, 11. September 2006, 20:29

Re: Chrom wieder frisch machen?

Zitat


hallo kati,
heißt ROT-WEIß.
ich ben.zwei sorten:EDELSTAHL&CHROM GLANZPOLITUR und
ALUMINIUM SPIEGELGLANZPOLITUR.
seeeehr zu empfehlen.da glänzt wirklich alles mit und kriegste auch angelaufenes wieder fit.meine stand beim vorbesitzer viel draußen.
hab sogar die speichen wieder frisch bekommen.

lg inga






hey cool dann weiß ich ja was ich mir am we kaufen werde :) polo hat davon nämlich derzeit die ganze palette im angebot.
meine stand auch beim vorbesitzer und ist noch ziemlich angelaufen..

lg
kati

EARL

Chefschrauber

  • »EARL« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 17. September 2006, 16:18

Re: Chrom wieder frisch machen?

Noch so ein Wundermittel.Kommt aus den neuen Ländern und befreundete Gespannfahrer schwören ebenfalls drauf.Schonmal jemand probiert ?

EARL
»EARL« hat folgendes Bild angehängt:
  • elsterglanz.jpg
»EARL« hat folgende Datei angehängt:
  • elsterglanz.pdf (17,74 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juli 2012, 13:11)
"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EARL« (17. September 2006, 16:21)


46

Sonntag, 17. September 2006, 17:17

Re: Chrom wieder frisch machen?

Hi EARL,

ich benutze Elsterglanz schon ne ganze Weile,

und ich muss sagen, ich bin begeistert ;D

Wir können ja am ST ausgiebig darüber reden.

EARL

Chefschrauber

  • »EARL« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 17. September 2006, 17:57

Re: Chrom wieder frisch machen?

Jou Klaus das tun wir. Bis Freitag

EARL
"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."

48

Sonntag, 17. September 2006, 18:41

Re: Chrom wieder frisch machen?

Elsterglanz ist das beste. Nur man bekommt es nicht überall...
Auch ich weiss nicht wo. Kenne das Zeug aber von früher, was damit nicht glänzt wird wohl ewig matt bleiben.

Grüße Rolf

EARL

Chefschrauber

  • »EARL« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 17. September 2006, 19:09

Re: Chrom wieder frisch machen?

Hi Robo. Na z.B. hier
http://www.elsterglanz.de/
einfach mal Googeln

Gruß EARL
"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."

50

Sonntag, 17. September 2006, 19:30

Re: Chrom wieder frisch machen?

Ich habe es bei Thomas Phillips gekauft.

EARL

Chefschrauber

  • »EARL« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 17. September 2006, 19:50

Re: Chrom wieder frisch machen?

@Klaus. Das ist doch der wie Rudis Reste Rampe,Picks Raus und wie sie alle heißen oder ?

Gruß EARL
"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."

52

Sonntag, 17. September 2006, 19:52

Re: Chrom wieder frisch machen?

Ja genau,
aber grad sagt mir meine Frau, dass sie es bei ihr im Geschäft haben.
Sie arbeitet bei Picks raus.

Soll sie dir eine Tube mitbringen?

EARL

Chefschrauber

  • »EARL« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 17. September 2006, 20:00

Re: Chrom wieder frisch machen?

Ja klar Klaus,das wäre prima.Ich probiere alles aus,denn nur dann hat man auch den richtigen vergleich.
Danke & Gruß EARL
"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."

Carsten1100

unregistriert

54

Montag, 20. November 2006, 20:49

Re: Chrom wieder frisch machen?

Aufgrund der vielen positiven Aussagen zum "Gundelputz" habe ich mir erstmal ´ne Tube bestellt. Die Jungs von Tonetoys sind ja voll locker drauf. Schicken doch glatt die Tube vorab per Päckchen und legen eine Rechnung dabei, die man "mal demnächst" bezahlen sollte.

Super vertrauensselig; dass es das heute noch gibt.....find ich Klasse!

Und das Ergebnis ist spitze. Da macht Putzen wieder doppelt spaß.

bikerbursche

unregistriert

55

Mittwoch, 22. November 2006, 19:49

Re: Chrom wieder frisch machen?

gundel-putz -
den tipp hab ich auch bekommen und siehe da - die
Pfannen-Gundel die das zeug vertreibt ist bei mir um die ecke...
hab gestern eine tube 150 ml für 6,90€ gekauft....

p.s. ich kann deren pfannen echt empehlen...
super service und keinerlei probleme bei einer reklamation...

so - dann werd ich mal den gundel-putz ausprobieren...

Bernd - Hamburg

unregistriert

56

Freitag, 24. November 2006, 16:29

Re: Chrom wieder frisch machen?

@Carsten1100: das sehe ich mir demnächst mal genauer bei Dir an. Und wehe, das sieht nicht gut aus ;D

Was machen die Q-Tips und Pfeifenreiniger ?

Gruss
Bernd