Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bergisches Land: 21. Oktober 2018: Stammtisch im "Clubhaus" !!!
KawasakiS NRW: 10. November 2018: 173. ( & Weihnachts-) Stammtisch in "Duisburg-Friemersheim" !!!
Bikes & Friends: 11. November 2018: Stammtisch in Hattingen !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nord-paul

unregistriert

1

Sonntag, 27. April 2003, 20:30

Erfahrung mit Sunshield für Helm ?

Tja, im Moment ist das Thema ja nicht so aktuell, den es regnet immer wieder ???

Positiv denken, die Sonne kommt ja wieder. Genau, und dafür überlege ich, meinen Helm mit einem Sunshield "aufzurüsten".

Das Teil ist hier zu begutachten : www.sunax.de

Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht ? Oder bleibt es bei der Sonnenbrille unter dem Helm ?

Friesische Grüße

Paul
»nord-paul« hat folgendes Bild angehängt:
  • motip.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nord-paul« (27. April 2003, 20:31)


Stefan Rathmann

unregistriert

2

Sonntag, 27. April 2003, 21:14

Re:Erfahrung mit Sunshield für Helm ?

Ist mit sicherheit ne gute sache....... wenn du in nen Tunnel oder in ner Alee fährst..... auch gut bei plötzlichem Wetterumschwung oder im "Abendrot" wenn die sonne Tiefsteht......... ich bleib aber bei meinem VOLLVERSPIEGELTEN VISIER ;D ;D ;D ;D ;D

kawa638

unregistriert

3

Montag, 28. April 2003, 10:29

Re:Erfahrung mit Sunshield für Helm ?

Ich kann dir das Teil nur bestens empfehlen, fahre damit schon seit 2 Jahren. Hat die selbe Wirkung wie eine Sonnenblende am PKW. Bei tiefstehender Sonne möchte ich das Teil nicht mehr missen. 8)
Gruß Gerd