Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!! Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 09. Juni 2018: 168. Stammtisch in Meerbusch-Osterath !!!
Bikes & Friends: 10. Juni 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Stammtisch Eifel: 10. Juni 2018: Stammtisch in Oberdürenbach !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schrei-Pfähler

unregistriert

1

Sonntag, 10. April 2005, 18:18

Startproblem

Hallöle,

vorhin hab ich ne kleine Runde gedreht.. tanken fahren mit kleinem Umweg ;)

Naja.. ich hab zum ersten mal die reserve nutzen müssen.. tja dann bin ich zur tanke hab mit super plus aufgefüllt und wollte weiter reiten.

Denkste.. georgelt georgelt georgelt.. ging nix.
Dann hab ichs mit anschieben probiert, geht auch nicht.
Es stank nach Benzin und ein Funke war auch da.

Dann hab ich den Adac gerufen und der hat sie dann angebracht. Er meinte, das wohl der Benzinhahn.....

Ist das normal, wenn man sie leer fährt? Muss ich mir sorgen machen?

MfG Christoph

PS: jetzt läuft sie wieder ganz normal

Dieter K.

unregistriert

2

Sonntag, 10. April 2005, 22:16

Re:Startproblem

Hallo Christoph,

wie hat der ADAC das gute Stück wieder zum Laufen gebracht?

Kontrolliere mal, ob der Unterdruckverschluss in beiden Benzinhahnstellungen richtig dichtet (natürlich außer bei PRI). Einfach mal den Spritschlauch bei stehendem Motor abziehen, dann darf nix rauslaufen.

xxbluemax

unregistriert

3

Montag, 11. April 2005, 11:00

Re:Startproblem

wiso tankst du super-plus ?? is doch viel zu teuer...normal-benzin oder super tuts doch auch !!!oder hast du andere erfahrungen gemacht ??

Schrei-Pfähler

unregistriert

4

Montag, 11. April 2005, 18:13

Re:Startproblem

wie komm ich auf super plus?
ich tanke "normales" super.. soll laut einigen Meinungen ausm Forum besser sein. Ist ja auch nicht grossartig teurer..