Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!
Bikes & Friends: 12. August 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 25. August 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. Oktober 2005, 17:05

Wo gibs denn Sowas?

http://www.bike-teile.de/index.php?seite=einzel&teilid=150370

Ein Motor einer 550er Zephyr mit Kardangetriebe ???
*Ganzdollverwirrtguck*

An einer Z 550GT kann ich mich erinnern aber eine Zephyr..

Ist das ein Irrtum des Verkäufers oder gabs wirklich eine Kardan Zephyr? Oder ist das Bastelei?

MFG

Bigfoot

unregistriert

2

Dienstag, 11. Oktober 2005, 18:43

Re:Wo gibs denn Sowas?

stimmt die Z550GT hatte Kardan wurde 83-84 gebaut

GodFlesh

unregistriert

3

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 09:12

Re:Wo gibs denn Sowas?

Vieleicht ist es ja ein Hybrid aus beiden ;)

4

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 12:12

Re:Wo gibs denn Sowas?

Es ist ein Z550GT-Motor, zu erkennen an der schwarzen Farbe und dem eckigen Ventildeckel.
Meines Wissens wurde die GT auch länger als bis 84 gebaut....

Hab vor ein paar Jahren mal an einer geschraubt, die war BJ 88 oder 89 oder so in der Richtung.

5

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 13:44

Re:Wo gibs denn Sowas?

Hi,
ich weiß auch noch was.. ;D
In D wurde sie von 1983-1989 offiziell vertrieben.
Bei einem Händler in KA bekam man noch bis 1997 GT550er aus Holland.
In GB bekommt man sie glaube ich heute noch für ca. 7000 Euronen. :o Die Motorradkuriere setzen sie gerne als Alternative für die"Güllepumpe" ein!

Und das habe ich auch noch gefunden:
In den GT 550 ab Baujahr 1991 arbeitet ein auf Kardanantrieb umgerüstetes Zephyr-Aggregat. Die äußeren Kennzeichen sind: Motornummer (KZ 550 FE anstatt KZ 550 FG), ein abgerundeter Ventildeckel und ein neuer Kupplungsdeckel.

Das wär&#039;s doch ,eine 550 Zephyr mit Kardan, daß optimale Mopped um täglich zur Arbeit zu fahren. Dann könnte ich endlich meine Dicke schonen. ;D

So alles Klar? ;) ???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf H.« (12. Oktober 2005, 16:07)


Frank aus Bochum

unregistriert

6

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 14:12

Re:Wo gibs denn Sowas?

Hi,

@Chris und Hotzi,

ja, stimmt im europäischen Ausland wurde die GT-Reihe weitaus länger vertrieben als bei uns.

Die GT 750 (mit modifiziertem Zephyr 750 Motor und Kardan) wurde zumindest bis 1992 noch in den englischen Verkaufsprospekten geführt.

Guckt Ihr hier:

GT550 &#039;92 UK
GT750 &#039;92 UK

Tschöö
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank aus Bochum« (12. Oktober 2005, 14:29)


zephyrfahrer

unregistriert

7

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 17:09

Re:Wo gibs denn Sowas?

Tststs...schau an...da läuft der 750er Zeph-Motor seit erst einem Jahr und muß schon wieder modifiziert werden... :-\ ;) ;)