Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 23:12

motorseitendeckel verchromen

ich will die motorseitendeckel verchromen lassen und dafür - man stelle es sich vor - müssen sie ab. o.O
die ritzelabdeckung hab ich schon ab, meine frage: wie bekomme ich dieses schwarze klebrige zeugs runter? runterkratzen mit schraubenzieher oder spachtel oder sowas?
und kann ich die anderen deckel einfach so abnehmen? öl hab ich schon abgelassen. (schadet es, wenn die maschine ohne öl überwintert?)
mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2005, 07:59

Re: motorseitendeckel verchromen

Moin Norman,

Du wirst schon etwas arbeiten müßen :D.

Unter der Kettenschmiere sind noch Geräuschdämpfer in der Ritzelabdeckung eingelassen, die müßen raus.
Den Lima/Zündungsdeckel kannst Du einfach abschrauben. Im Lima-Deckel mußt dann noch den Stator herausschrauben. Achtung die Schrauben reißen gerne ab. Schlagschrauber verwenden. Am Kupplungsdeckel, die Lager für die Ausrückwelle und das Schauglas raus. Dieses mußß ggf durch ein Neuteil ersetzt werden, ja nachdem wir Du es herausbekommst ohne die Membran zu verletzen. Preis so um die 30 Euro (750er). Es gibt an jedem Deckel unterschiedlich lange Schrauben Reihenfolge merken. Polieren oder so musst Du nix, das mach der Chromer besse selbst. Ja und dann ab zu Schröder! Oder?
Viele Grüße
Hans-Dieter

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:06

Re: motorseitendeckel verchromen

Zitat

[...] Unter der Kettenschmiere sind noch Geräuschdämpfer in der Ritzelabdeckung eingelassen, die müßen raus.
genau den geräuschdämpfer meinte ich! wie bekomme ich den am besten raus?

Zitat

[...] Schlagschrauber verwenden.
taugt der schlagschrauber von louis etwas? oder doch besser in den baumarkt?

Zitat

[...] Ja und dann ab zu Schröder! Oder?
mein onkal hat zwar ne metallveredlung, wollte aber in etwa das 3fache vie schröder haben ;) also gehen die teile auf reise :D

danke für die antworten
mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

makango

unregistriert

4

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:13

Re: motorseitendeckel verchromen

Zitat


wie bekomme ich dieses schwarze klebrige zeugs runter?


Mit Petroleum (etwas einwirken lassen), oller Zahnbürste und Holzspatel! Mit Stahlwerkzeugen besser nicht.
Aber aufpassen daß Dir dabei nix ins Auge spritzt.
Den Geräuschdämpfer habe ich dringelassen, der ist zusätzlich zur Verschraubung noch verklebt, und das soll er auch bleiben.

Gruß,
Niels

Frank36

unregistriert

5

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:24

Re: motorseitendeckel verchromen

WD 40 wirkt manchmal auch wahre Wunder

6

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:44

Re: motorseitendeckel verchromen

Zitat

mein onkal hat zwar ne metallveredlung, wollte aber in etwa das 3fache vie schröder haben ;) also gehen die teile auf reise :D

So einen Onkel den würde ich auf den Mond schießen, also ich würde das für meinen Neffen (wenn ich denn einen hätte  ;D ) umsonst machen. 
Ubs einen hab ich ja fällt mir gerade ein.  :-X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kkawa« (9. Dezember 2005, 11:46)


muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. Dezember 2005, 14:49

Re: motorseitendeckel verchromen

Zitat

[...] Den Geräuschdämpfer habe ich dringelassen, der ist zusätzlich zur Verschraubung noch verklebt, und das soll er auch bleiben. [...]
hm... beim verchromen stört der doch sicher, oder nicht??

wie bekomme ich eigentlich die deckel runter?? die schrauben sind ab, aber selbst mit ziehen, drücken, würgen und sonstigen misshandlungen mit der hand gehen diese dinger einfach nicht runter!

danke für eure antworten, helfen mir sehr weiter!!

mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 9. Dezember 2005, 15:08

Re: motorseitendeckel verchromen

Also Norman,
mit etwas Kraft gehnen die Deckel ganz leicht herunter. Gib mit dem Handrücken einen leichten Schlag drauf, damit sich der Deckel etwas lockert. Aber brich Dir dabei nicht die Hand ;D.
Mit einem Messer evtl. den Deckel etwas abheben, aber auch hier extreme Verletzungsgefahr. Auf keinen Falls mit roher Gewalt und eienem Schraubenzieher den Hebel herunterhebeln wollen. Wenn es gar nicht geht, Handfön und etwas anwämen. Dann sollte es flutschen.
Wenn Du G.-Dämpfer drin läßt macht es der Schröder raus.
Viele Grüße
Hans-Dieter

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 10. Dezember 2005, 14:18

Re: motorseitendeckel verchromen

die deckel hab ich mit nem hammer und nem holzstück abbekommen.
wie bekomme ich das ölschauglas und die lager am besten aus dem kupplungsdeckel?
in einigen deckeln stecken blanke hülsen (dort, wo die schrauben sind). wie bekomme ich die am besten raus?
danke & mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 10. Dezember 2005, 14:54

Re: motorseitendeckel verchromen

Norman,
lass das Ölschauglas und die Lager dort wo sie sind. Schröder macht sie Dir fachgerecht heraus und Du hast keine Probleme. Kostet auch nix mehr ;D

Die Hülsen sind Passungen. Die kannste leicht mit einer Spitzzange ziehen. Nicht verbiegen!
Viele Grüße
Hans-Dieter

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 10. Dezember 2005, 20:26

Re: motorseitendeckel verchromen

danke, das mach ich so. :)

wie sollte ich eigentlich die offene kupplung etc. abdecken?

mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Hewwelzephyr

unregistriert

12

Samstag, 10. Dezember 2005, 20:55

Re: motorseitendeckel verchromen

??? ??? ???Kauf Dir ein Mofa .

13

Samstag, 10. Dezember 2005, 21:38

Re: motorseitendeckel verchromen

Warum ein Mofa?

Hewwelzephyr

unregistriert

14

Samstag, 10. Dezember 2005, 22:03

Re: motorseitendeckel verchromen

Weil er mir auf en sack geht ,tut mir leid ich bin jetzt der Böse aber glaub mir viele Denken so wie ich.Ab Jetzt nur noch Rhein - Neckar Gtruss Jürgen

15

Samstag, 10. Dezember 2005, 23:04

Re: motorseitendeckel verchromen

Verstehe ich nicht, also mich stören die Fragen nicht.  :D

Zitat


danke, das mach ich so. :)

wie sollte ich eigentlich die offene kupplung etc. abdecken?

mfg


Ich denke mal in einer Garage wird es ein alter Putzlappen tun. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kkawa« (10. Dezember 2005, 23:07)


muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Dezember 2005, 01:05

Re: motorseitendeckel verchromen

@hewwelzephyr: siehe andere thread von mir in diesem forum "eierbecher ab"

@kkawa: danke, das wollte ich wissen.

mfg
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 16. Dezember 2005, 23:06

Re: motorseitendeckel verchromen

Oh man... Dieser Geräuschdampfer, dieses klebrige schwarze Zeugs ist ja echt wiederlich... Hatte kein Petrolium da, hab Spiritus versucht. Bringt garnichts. Auch die Zahnbürste war da machtlos. Mit ner Zange konnte ich das Zeugs abziehen, aber da sind immernoch jede Menge Reste, die ich nicht zu fassen bekomme. Wenn ich morgen Zeit habe, dann kaufe ich mal Petrolium.
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

catweazle070

Urgestein

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 2. April 2003

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 16. Dezember 2005, 23:55

Re: motorseitendeckel verchromen

Zitat


Weil er mir auf en sack geht ,tut  mir  leid ich bin jetzt der Böse aber  glaub mir viele Denken so wie ich.Ab Jetzt nur noch Rhein - Neckar Gtruss Jürgen


@Hewwel:
gar nicht gut !
Wer Fragen hat fragt,Wer Antworten hat antwortet.
Wenn Keiner sein Wissen weitergibt,kann Keiner lernen.
Und Wen&#039;s nicht interessiert,der brauchs nicht zu lesen.

Cat
Catweazle,

booked in Asgard

muskelkater

Urgestein

  • »muskelkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 17. Dezember 2005, 10:11

Re: motorseitendeckel verchromen

Achtung, wieder ne Muskelkater-Frage:
Wie benutze ich Dichtungsentferner?
Die Frage ist ernst gemeint. Ich will die Deckel ja nicht kaputt machen beim Abscharben.
Und wie vorsichtig muss ich mit dem Zeugs sein? Auf der Dose sind ja zwei nette Aufkleber...
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »muskelkater« (17. Dezember 2005, 10:13)


Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 17. Dezember 2005, 10:37

Re: motorseitendeckel verchromen

Hallo Norman,
hör auf mit Dichtungsentferner!

Die Deckel kommen von Schröder vorher in ein Salzsäurebad, das ätzt alles weg. Danach werden sie poliert und glaube mir, da ist dann kein Fitzelchen mehr übrig.

Ich habe mir nicht soviel Arbeit gemacht. Abgeschraubt, grob gesäubert und ab ins Paket zu Schröder. Das wars!
Viele Grüße
Hans-Dieter