Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Freitag, 5. Januar 2007, 17:36

Re: K&N Filter 11er

Zitat


Aber mal ehrlich...ICH bin 2006 nicht ein einziges mal bei richtigem Regen gefahren *hihi* ::) ;D
Und wenns mal nen kurzen Schauer hatte dann hab ich mich unter gestellt oder es war nur so nieselregen...
Die wird doch sonst ganz dreckig :o :o :o :o

Bin kein "ichjagsiedurchdenMonsun" Fahrer ;D ;D ;D


Als ich meine Kleine gekauft hab, hats auf dem Weg nach Hause richtig angefangen zu schütten.....
Als ich sie dann nach Ewigkeiten das erste mal angemeldet hatte und die kleine ausfahrt mit Muskelkater gemacht hab, hats die ganze Zeit geregnet.....

Wir sind ja net aus Zucker *g*

MfG,
Bönz

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

62

Freitag, 5. Januar 2007, 17:59

Re: K&N Filter 11er

Tach Bönz,
aus Zucker sind wir net, aber ich putze auch nicht gerne.
Im Moment habe ich die Schwinge ausgebaut ( Kettenwechsel ), soviel angetrocknetes Schmutzwasser von der 2006 Regenfahrt am Ebnisee habe ich die ganzen letzten Jahre nicht gehabt, sitz überall an Rückseite Motorblock, Batteriekasten, könnte abk*tzen.
Weiß schon warum ich nicht im Regen fahre, aber jeder wie er es braucht, wem es Spaß macht.
Schönwetter Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

63

Freitag, 5. Januar 2007, 22:53

Re: K&N Filter 11er

Ich bau die Schwinge ja auch net aus *g*
Was der Bönz net sieht, das macht ihn net heiß ;D ;D ;D ;D
Oder so in der Art ^^

MfG,
Bönz

Ravenphyr750

unregistriert

64

Samstag, 6. Januar 2007, 12:19

Re: K&N Filter 11er

Hi,

also ich find ja das man nur weiß was man sich zugelegt hat hat wenn man seinen "Schatz" nackt und in jedem Detail gesehen hat...
(is fast wie mit Frauen *lach* :-X :-X  ;D ;D ;D ;D)

Nur so weiß ich z.B. das mein Rahmen nirgends rostet, und ich mir z.B. darum keine Sorgen machen brauch.
So hab ich z.B. auch gelernt wo versch. Teile meines Motorrades sind (Zundspulen, Lima, Gasschieber etc. ) und gelernt mir evtl selber zu helfen.

Das hat nicht ( naja nicht viel) damit zu tun das ich nur nach dem Motto " hauptsache zerlegt" Arbeite, um Gottes willen ^^

Aber ich seh immer die Vorteile die ich bei so ner Aktion hab
Jetzt z.B. bei dir :
Wenn du dir neue Blinker ranmachst, schau gleich ob irgendwo Korrision an Steckern is, oder ob Kabel abisoliert/falsch verlegt sind, oder so.
Wenn man immer alle "Kleinigkeiten" gleich  mit erledigt, dann hat man später schon weniger Arbeit *g*

Im moment hab ich z.B. weil ich die amatur anschließen muss den Tank usw unten, bei der Gelegenheit hab ich gleich den Kompletten rahmen versiegelt, alle Kleinteile geputzt und geschaut was sonst noch zu machen ist...( dabei sind mir meine Zündkerzenkabel aufgefallen -> Nimmergut -> neue her...) ;) ;) 8)

Zwei Finger zum Gruß !!
Chris

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher