Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 28. August 2003

  • Private Nachricht senden

61

Freitag, 6. Oktober 2006, 23:52

Re: Tachoabweichung?

@ Hewwel
Werbepause? ;)

Chat ist übrigens wieder am 10. ;)
Ein Leben ohne Zephyr ist möglich, aber sinnlos.

STAMMTISCH BERLIN: immer am zweiten Mittwoch des Monats um 19 Uhr. -> INFOS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »curiosita« (6. Oktober 2006, 23:58)


Dieter K.

unregistriert

62

Freitag, 6. Oktober 2006, 23:56

Re: Tachoabweichung?

Sagt mal, wen interessiert&#039;s eigentlich wirklich, wie genau der Tacho ist?

Er zeigt mehr an als die Blitzen registrieren. Prima ;D. Das gibt dann eben Punkteabzug, zumindest in Flensburg ;)


Hewwelzephyr

unregistriert

63

Freitag, 6. Oktober 2006, 23:58

Re: Tachoabweichung?

;D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hewwelzephyr« (10. Oktober 2006, 09:12)


64

Samstag, 7. Oktober 2006, 00:03

Re: Tachoabweichung?

Genau, Dieter.

Dem rezk bleibt dann nix anderes als zu warten. Mußte ich letztes Jahr auch, komischerweise sogar mit derselben Geschwindigkeit. Kam aber nie was :D

Also, rezk: nur Mut! :)

BTW, jeder Tacho eilt ein bißchen anders vor. Ne Gesetzmäßigkeit da raufzupfropfen ist selbst für nen Statistiker wohl schon gewagt ;)



65

Samstag, 7. Oktober 2006, 00:04

Re: Tachoabweichung?

@ Dieter....

mich hat&#039;s bisher nicht wirklich interessiert..... 8) 8)...
aber ist wohl .....ähnlich wie ein Besuch der Schwiegermutter..
meine Frau sagt dann immer ich soll&#039;e....nicht so gleichgültig sein...... ;D ;D

Bin aber sowieso eher der Typ ...Sonntagsfahrer.....immer schön gemähchlich....
ach ja....jemand einen Tip...wie ich bei der 750 er...ne Hutablage befestige.......finde sonst keinen Platz für meinen Wackel Dackel.....und die Klopapierrolle...mit dem gehäkelten Überzug.....

Gruss Ente

Dieter K.

unregistriert

66

Samstag, 7. Oktober 2006, 00:08

Re: Tachoabweichung?

Meine Portraitfotos sind bis jetzt auch alle in der runden Ablage gelandet, zumindest die mit dem Moped ;D >:(

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 7. Oktober 2006, 05:53

Re: Tachoabweichung?

Klaro ist die Meinung von Dieter K. nicht schlecht. Altpapier gehört ja schließlich entsorgt. :P ;)

Zum Thema Genauigkeit lade ich Euch mal ein an einem guten Mopedtag mit in die Pfalz an das Johanniskreuz zu fahren. Entweder wirst Du von Gixxern und anderen Tieffleigern gejagt oder von der Polizei mit Doppelblitzern gecheckt.
Die Grünen lernen auch dazu.
Das gleiche Spiel stellt sich jetzt im Odenwald auf den attraktiven Strecken ein.

Den Nordschwarzwald meide ich wenn es geht, zumindest die Hauptstrecken wie Nagoldtal ( sehr schön), die B 500 bei Freudenstadt, da wirst du über 1 Km Entfernung mit der Radarpistole ins Visier genommen und auch gleich gestoppt falls die Auslegung von 70 Km ! mal wieder etwas ungenau war. Die Standblitzer in den Ortschaften sind relativ uninteressant bis auf die, die 2 Kameras haben. s.o.
Bis jetzt habe ich nur 2mal Eintrittsgeld zahlen dürfen >:( und ich brauche doch mein Geld für Chrompolitur 8)

Mit diesem Backround war die Diskussion evtl doch nicht so abwegig. Ob meine Zephyr mit mir 200 oder 195 rennt ist mir schnuppe :)
Viele Grüße
Hans-Dieter

68

Samstag, 7. Oktober 2006, 11:11

Re: Tachoabweichung?

Hallo,
Ok, werde dann wohl warten müssen, bis eventuell ein Bescheid kommt...
Punkte wären ja nicht so schlimm- aber bitte kein Fahrverbot.


Drückt mir die Daumen ;)

MfG,
rezk

Bernd - Hamburg

unregistriert

69

Samstag, 7. Oktober 2006, 11:42

Re: Tachoabweichung?

So, nachdem sich die Wogen etwas gelegt haben, hier ein schöner Link zur Gesetzeslage der StVo http://www.stvzo.de/stvzo/B5.htm#57

Die echte Messung ist wohl nur individuell bei jedem KFZ empierisch zu ermitteln, sprich die Nummer mit der Zeitmessung auf der Autobahn. Alternativ mag die GPS Geschwindigkeit herhalten, ist aber auch nicht so genau, da die Amis dies mit absicht ungenau schalten. Ein Messfehler wird bei jeder Messung auftreten, je nachdem wie gut man mit der Stoppuhr ist.

Der Tacho der Zephyr ist somit wohl eher als Eieruhr tauglich.

Gruss
Bernd

Slowhand

unregistriert

70

Samstag, 7. Oktober 2006, 19:32

Re: Tachoabweichung?

Der Tacho der 11er muß ziemlich genau sein.

Anders ist lässt sich nicht erklären warum die 750er Fahrer bei uns am Stammtisch immer behaupten ich wär 130 gefahren wenn wir uns der Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h nähern.  ;D ;D

Gruß Slowhand 8)

Hewwelzephyr

unregistriert

71

Sonntag, 8. Oktober 2006, 09:14

Re: Tachoabweichung?

;D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hewwelzephyr« (10. Oktober 2006, 09:11)


Slowhand

unregistriert

72

Sonntag, 8. Oktober 2006, 21:31

Re: Tachoabweichung?

Hi Hewwel,

vergleich mal die zwei Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=GQF6L4qvAsE

http://doppel-r.is-ur.org/movies/rr_gixxer_erik_st.mp4


Genau das ist der Unterschied zwischen Heizen/rasen und gut angewärmten fahren.   ;)  ;D ;D ;D


Gruß Slowhand 8)

Hewwelzephyr

unregistriert

73

Montag, 9. Oktober 2006, 19:12

Re: Tachoabweichung?

;D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hewwelzephyr« (10. Oktober 2006, 09:11)


Slowhand

unregistriert

74

Montag, 9. Oktober 2006, 19:45

Re: Tachoabweichung?

Jemand der mit ner 1100er hinter einem Roller herfährt ist kein Heizer.   ;D ;D ;D 

Du musst da etwas falsch verstanden haben.   :P

Gruß Klaus

Hewwelzephyr

unregistriert

75

Montag, 9. Oktober 2006, 19:49

Re: Tachoabweichung?

;D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hewwelzephyr« (10. Oktober 2006, 09:06)


Doppel-R

unregistriert

76

Montag, 9. Oktober 2006, 20:58

Re: Tachoabweichung?

Zitat


Jemand der mit ner 1100er hinter einem Roller herfährt ist kein Heizer.   ;D ;D ;D 


Hat der Rollerfahrer auch so freundlich zurückgegrüsst? :-)

[img]http://doppel-r.is-ur.org/pics/roller_knie.jpg[/img]

Doppel-R, Rollerfahrer sind nicht unbedingt langsam *g*

catweazle070

Urgestein

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 2. April 2003

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

77

Montag, 9. Oktober 2006, 22:27

Re: Tachoabweichung?

Echt geil !!!
Nicht das ich mich einmischen wollte,....aber die Qualität war hier früher irgendwie besser.
Warum hackt man hier neuerdings aufeinander rum ? von 2003 bis Ende 2005 hat&#039;s prima geklappt.
Über 1700 Mitglieder = genau soviel subjektive Meinungen.
Leute macht euch mal Gedanken..........

Cat
Catweazle,

booked in Asgard

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

78

Montag, 9. Oktober 2006, 23:33

Re: Tachoabweichung?

Zitat


Warum hackt man hier neuerdings aufeinander rum ? von 2003 bis Ende 2005 hat&#039;s prima geklappt.

*puh* Glück gehabt!! Bin seit Mai 2005 dabei! :) 8)
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Slowhand

unregistriert

79

Dienstag, 10. Oktober 2006, 20:49

Re: Tachoabweichung?

Ok, Hewwel ich geb`s zu.  :-[

Ich habs getan.  :D :D :D

Es gibt Dinge im Leben eines aufrechten Motorradfahrers die nicht passieren dürfen.

Recht weit oben in dieser schwarzen Liste steht:

[glow=red,2,300]Hergebrannt vom Rollerfahrer[/glow] ;D ;D ;D

Gruß Slowhand 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowhand« (10. Oktober 2006, 20:51)


Doppel-R

unregistriert

80

Dienstag, 10. Oktober 2006, 21:04

Re: Tachoabweichung?

Zitat



Es gibt Dinge im Leben eines aufrechten Motorradfahrers die nicht passieren dürfen.

Recht weit oben in dieser schwarzen Liste steht:

[glow=red,2,300]Hergebrannt vom Rollerfahrer[/glow]  ;D ;D ;D



*räusper*

Ich bin da ja etwas zwiegespalten. Natürlich darf das nicht passieren.

Andererseits, am Pannoniaring (kleiner Kurs) war ich mit meinem Gilera Runner (Mallossi Trofeo Edition) nicht unbedingt der Langsamste. Ebenso haben schon der ein oder andere am Wiener Hausberg verzweifelt in ihren Helm geweint. *harhar*
In der Stadt ist man damit sowieso der Hero.
Muss aber ehrlicherweise dazusagen, dass der Runner mit dem originalen 125er nurmehr sehr wenig zu tun hat. Leider auch in Punkto Zuverlässigkeit. :-/

Doppel-R