Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:48

Komisches Vibrieren

Als ich letztens auf der autobahn mal testen wollte wieschnell meine Kleine läuft, fiel mir etwas recht komisches auf.

Zwischen 140-150km/h vibriert es irgendwo recht komisch. Wenn ich dann über 150km/h komme, läuft sie wieder ruhig.
Mir ist das erst richtigt aufgefallen, als ich wen überholte, rechts in den Spiegel schaute, ob ich wieder einscheeren kann und dort die Scheinwerfer des Überholten keine Punkte waren, sondern Kreise! :-\

Ich weiss net recht wo diese Vibratinen herkommen, aber mache mir leicht sorgen.

Hat wer ne Idee?

MfG,
Bönz

Langkogel

unregistriert

2

Sonntag, 15. Oktober 2006, 20:53

Re: Komisches Vibrieren

Hallo Bönz,

kannst du mal ein bisschen einkreisen wo es vibriert? Vorne, hinten, rechts, links.
Da kann alles Mögliche lose sein.

Gruß Wolfgang

3

Sonntag, 15. Oktober 2006, 21:07

Re: Komisches Vibrieren

Also soweit ich mich erinner hab ich es in den Füßen gespürt, im Lenker und ein klein wenig am Hintern ;D ;D ;D ;D

MfG,
Bönz

Langkogel

unregistriert

4

Sonntag, 15. Oktober 2006, 21:11

Re: Komisches Vibrieren

Haben sich vielleicht die Hosenträger gelöst? ;D ;D ;D

Gruß Wolfgang

Reojian

unregistriert

5

Sonntag, 15. Oktober 2006, 21:53

Re: Komisches Vibrieren

Moin Bönz!

Ist das vibrieren neu aufgetreten? Oder hat sie das vielleicht schon länger, ohne das du was gemerkt hast? Und wie stark ist das insgesamt?

Hängt das eher von der Geschwindigkeit oder der Drehzahl ab?

Meine Kleine hat auch einmal bei ca.4000 und bei ca. 7000 rpm ein leichtes Zittern, hat sie auch immer schon gehabt .
Ich hab eine zeitlang nach ner Ursache gefahndet, keine gefunden und für mich beschlossen, dass das wohl die Resonanzfrequenzen meiner Kleinen oder irgendwelcher Teile sind und hab mich dann irgendwann dran gewöhnt und entschieden, mir keine Sorgen drum zu machen.

Nur müssen die Unterlegscheiben an den Kennzeichenschrauben immer größer werden. :)

Gruß aus Kiel

6

Montag, 16. Oktober 2006, 01:18

Re: Komisches Vibrieren

Es war das erste mal, dass ich sie bis 160km/h gebracht hab. Mehr geht auch net ^^
Also war es halt erst einmal. War jedenfalls nur zwischen 140 und 150.
Nur warum hört es dann auf und bis 160 läuft sie wieder ruhig? *grübel*
Fahre ja eh so gut wie nie Autobahn, also werde ich nicht oft in den Geschwindigkeitsberiech kommen, aber da ich meine Kleine liebe, mach ich mir halt Sorgen ^^

MfG,
Bönz

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Oktober 2006, 02:10

Re: Komisches Vibrieren

Auch meine 550er hat nen bestimmten Drehzahlbereich, wo der Motor besonders vibriert. Ich denke mal, dass es daran liegt. Wenn ja, vollkommen normal!
Schau einfach mal, obs Drehzahlabhängig ist. Sonst komm mal vorbei, dann schau ich mir das mal an!
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Reojian

unregistriert

8

Montag, 16. Oktober 2006, 07:13

Re: Komisches Vibrieren

Moin Bönz!

Hmm, wenn sich nicht genau sagen lässt, ob das neu ist, und wenn´s nicht allzustark ist, würde ich dazu tendieren, das für normal zu halten.
Bei bestimmten Frequenzen kommt es dann halt zu Resonanzen, so dass die Vibrationen sich verstärken und dadurch vielleicht erst bemerkbar werden.
Aber ich würde dir empfehlen, andere Ursachen auszuschließen, bevor du dich darauf festlegts, dass es normal ist. Kann allerdings vieles sein, was da anfängt zu wackeln, ist so als Ferndiagnose recht schwierig. MK´s Idee ist gut. Wenn du nix finden kannst, das lose ist oder nicht so wie ies sein soll, lass mal jemand, der öfter ne 550er fährt "reinfühlen"

Gruß aus Kiel

9

Montag, 16. Oktober 2006, 08:13

Re: Komisches Vibrieren

Moin Bönz,
kontrollier mal ob Dein Scheinwerfer zwischen Kunststoffgehäuse und Chromring nen halben Millimeter oder so ähnlich Luft hat und sich der Chromring minimal hin und her berwegen läßt.Meistens ist es das.
Und lang mal während des Fahrens,wenn das Vibrieren wieder auftritt einfach mit der linken Hand nach vorne auf den Chromring und prüf ob es dann aufhört.
Gruß.........Uwe www.zephyr-depot.de

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. Oktober 2006, 09:16

Re: Komisches Vibrieren

Moggn Uwe! Nach der Beschreibung klingt das eher nach den normalen, bei bestimmten Drehzahlen (um die 5000 oder 6000UPM) normalen, Motorvibrationen, finde ich.

Zitat


Also soweit ich mich erinner hab ich es in den Füßen gespürt, im Lenker und ein klein wenig am Hintern ;D ;D ;D ;D

So viel Stunk macht nen Chromring ja nicht... ;)
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

11

Montag, 16. Oktober 2006, 10:28

Re: Komisches Vibrieren

Zitat


Moggn Uwe! Nach der Beschreibung klingt das eher nach den normalen, bei bestimmten Drehzahlen (um die 5000 oder 6000UPM) normalen, Motorvibrationen, finde ich.


Ich bin ja schon bei 110km/h im 6. Gang in dem Drehzahlbereich...
es vibiriert ja erst ab 140
Mh....bei 140-150km/h auffer Autobahn an dem Chromring rumfummeln.....ähm....erstmal steht keine autobahn mehr an ^^

So, muss jetzt Bäume ausreissen gehn.

MfG,
Bönz

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Oktober 2006, 13:33

Re: Komisches Vibrieren

Das stimmt, aber der Drehzahlbereich ist bei jeder Maschine etwas anders. 7.000 - 8.000 UPM scheint mir dafür zwar auch etwas hoch, denn bei mir wars meist so um die 5.500 oder 6.000 UPM, aber wer weiß?
Schau erstmal, obs drehzahlabhämgig ist oder komm vorbei, dann sehen wir weiter! :)
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!