Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Freitag, 15. Dezember 2006, 22:20

Re: Bremsscheiben

Upps habe es korrigiert!

Gruss Plassi

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:25

Re: Bremsscheiben

Hey Ihr Inschenöre,
sind ja die geilen Dialoge! Macht bitte weiter so, finde ich interessant, so weit habe ich mich noch garnicht mit den Details beschäftigt.
Aber was ich noch meinerseits dazu beitragen will, ist meine Meinung zur Origalbremse der 11er. Hinten soweit in Ordnung, vorne nicht so doll, bin mal zum vergleich eine 11er Boxer BMW und eine 12er Bandit gefahren, die haben Bremsen. Dabei entstammt unsere Bremse vom damaligen Supersportler ZXR 750 und ist in den Testberichten über alles gelobt worden.
Wer später bremst, fährt länger schnell.#
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

indumecha

unregistriert

23

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:36

Re: Bremsscheiben

Moin!
Ich kann jetzt nur von der 750er reden,da finde ich die Originalbremsen völig o.k.
Ein Kumpel (fährt sonst eine Moto Guzzi V35 und ne 1000er Gummikuh von 84) ist mal mit meiner gefahren und hätte beim ersten Bremsen fast in den Lenker gebissen...
Ist halt auch alles ein wenig Gewohnheitssache ;D
Bis denne
Markus

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:40

Re: Bremsscheiben

Also ich find die Bremsen aller Modelle gut bis sehr gut! Aber andere Motorräder haben da noch ganz andere Dimensionen. So ne ZX12R bremst dann doch geringfügig besser! ;)
Aber die ist ja auch für nen ganz anderen Einsatzbereich gemacht.
... und ein bisschen jünger! ;)

MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

25

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:42

Re: Bremsscheiben

Wenn die Bremsen nicht mehr so gut Beißen liegt es auch meistens an den Bremsschläuchen.
Es ist besser eine alte Leitung (4Jahre alt) gegen eine Stahlflex-Leitung zu wechseln. Und sich Sintermetallbeläge draufmachen.

Damit hat man eine bessere Verzögerung als mit den Organischen. Und mit den Stahlflex geht der Bremsdruck nicht flöten.

Gruss Plassi

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:46

Re: Bremsscheiben

Wenn ich genug Zeit zum Anhalten habe, ist meine Bremse auch super, aber wenn es mal eng wird, brauchst Du halt eine enorme Handkraft und das stört mich. Aber seitdem ich den Anker am Soziusbügel montiert habe, habe ich das Cockpit beim Bremsen immer genau im Auge.
Habe schon überlegt eine andere Handpumpe zu montieren, gibts aber so viele verschiedene und dann bräuchte man noch ne zweite, soll ja auch ein wenig zur Kupplungsseite passen, also vielleicht Weihnachten 2012.
Wer garnicht bremst, fährt ganz lange schnell.
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:49

Re: Bremsscheiben

Hallo Plassi,
waren wir beide gleich schnell. Habe Stahlflex rundrum ( Habe ich damals auch keine große Verbesserung festgestellt ) und seit diesem Jahr Sintermetallbremsbeläge von Lukas drauf. Sind in Ordnung auf alle Fälle vom Preis und bremsen nicht schlechter wie die Originalen.
Vielleicht sollte ich mal ins Kraftstudio gehen, liegt garnicht an der Dicken, liegt am Dünnen!!!!!
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

28

Sonntag, 17. Dezember 2006, 13:58

Re: Bremsscheiben

Hallo!

Bin mit meiner Kleinen zwar nur auf auf dem Hof rumgefahren aber die Bremsen sind doch relativ gut im Gegensatz zu anderen Moppedmarken.

Wer schon mal mit Duplex Trommelbremsen gefahren ist freut sich über jede Scheibenbremse. Wenn ich na die Bremsen meiner Yamaha TX750 oder an die XS 650 Bremse denke bin ich mit der Bremse der Kleinen doch sehr zufrieden.

Ach so warum baust du dir nicht eine Handbremspumpe mit mehr Hebelweg ein. Problem gelöst. ;D

Gruss Plassi

rockandbike

Moppedfahrer

  • »rockandbike« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beruf: Fahrzeugbauer

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Z900

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Dezember 2006, 14:10

Re: Bremsscheiben

@all,....also ich habe meine 11er auf tokico 6kolben umgebaut und muß der orginalen ein kompliment aussprechen,....sooo groß ist,war der unterschied nicht.
gruaß jörg


"there&#039;s gonna be some rockin"

30

Sonntag, 17. Dezember 2006, 17:33

Re: Bremsscheiben

Doch vier Kolben mehr. hehe

Habe sie vorhin an einem Umbau (ZX12R) gesehen. Sehen aber mächtig aus.

Gruss Plassi

  • »uschi-schluse« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 3. April 2003

Mopped: ZR1100

Mopped: Z1000A1 77'

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 18. Dezember 2006, 08:50

Re: Bremsscheiben

Hallo Leute
Habe ja auch auf 6 Kolben umgerüstet und muß sagen das da schon nen Unterschied ist.
Da ich ja meistens zu Zweit unterwegs bin,und auch da recht zügig,habe ich meine originale Bremse des öfteren an ihre Grenze gebracht.Weich und wenig Bremsleistung, nach mehrmaligen,kurz aufeinander folgenden Bremsbetätigungen.
Ist mir bei der 6 Kolben noch nicht passiert.
Bin daher sehr zufrieden mit meinem, Umbau.
Gruß,Peter
Tief,Tiefer,am"Tiefsten"
Früher war alles besser! Das heißt ja mit anderen Worten: Gestern ging es uns besser als heute. Das heißt aber auch: Heute geht es uns besser als morgen. Und das heißt ja eigentlich:
SO GUT WIE HEUTE GEHT´S UNS NIE MEHR!:patsch:

wölfin

unregistriert

32

Montag, 18. Dezember 2006, 11:55

Re: Bremsscheiben

Danke nochmal für Antworten  :D
Welche Scheiben ich nun nehme, weiß ich zwar immer noch nicht...
Ich weiß aber jetzt, daß ich nicht auf 6 Kolben umrüsten werde...  ;) Bei meinem Fliegengewicht muss eigentlich nur die Maschine abgebremst werden.  ;D
Gruß, Maria

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 18. Dezember 2006, 15:52

Re: Bremsscheiben

Hallo Maria,
tja so ist daß hier bei uns im Forum, zuerst geht es darum, daß jemand Durchfall hat, und 20 Einträge später ist der Gleiche dann schon klinisch tot.
Wir schweifen halt ganz gern mal ab, ist doch aber auch interessant, was die Anderen für Meinungen und Erfahrungen haben.
Bringt Dir natürlich nicht viel bezüglich der Bremsscheiben, würde an Deiner Stelle entweder die Originalen kaufen, die hast Du ja jetzt auch drin, oder den Geldbeutel sprechen lassen und die Günstigen nehmen.
Wer soll also Dein Herzblatt sein?
Grüßle Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

rockandbike

Moppedfahrer

  • »rockandbike« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beruf: Fahrzeugbauer

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Z900

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 25. Dezember 2006, 11:47

Re: Bremsscheiben

@dirtyle,....und welche empfiehlst du ihr jetzt????,....würde mich interessieren,meine sind demnächst auch fällig
gruaß jörg


"there&#039;s gonna be some rockin"

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 25. Dezember 2006, 20:09

Re: Bremsscheiben

Tja Jörg,
wer soll das Herzblatt sein?
Bei Maria würde ich sagen, laß den Geldbeutel sprechen, bei Dir sieht das natürlich ganz anders aus, Du hast die Sechskolbenbremszangen dran und bist nicht so zufrieden mit dem Ergebnis, dann würde ich an Deiner Stelle mal Gußbremsscheiben probieren, zumindest nach einer Nacht im Freien und leichtem Rostansatz müßte die erste Bremsung besser ausfallen.
Vielleicht auch die Zweite.
Müßte ich mir neue kaufen, hätte ich das gleiche Problem, dann müßte ich mich mit dem Thema für mich persönlich auseinander setzen.
Ich mein, Geld spielt bei mir keine Rolle, ich hab nämlich keins, Rost ist auch kein Thema bei mir, bin ja der allseits bekannte Schönwetterfahrer ( und habe trockene Garage ). Wahrscheinlich stell das Thema nochmal rein, wenn es dann bei mir soweit ist, und hör mir Eure Meinung an, aber entscheide nachher doch wieder aus dem Bauch raus.
Vielleicht montier ich ja dann Innenbelüftete, siehe V-Max ( ist ne Yamaha, ja ich weiß, gehört nicht ins Zephyr-Forum, ist auch bloß Quatsch ).
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 409

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 25. Dezember 2006, 20:35

Re: Bremsscheiben

Hi Leutz, habt ihr mal über einen Bremsscheibenumbau von Spiegler und/oder ABM nachgedacht.

Die trennen den Außenring vom Stern, verbauen einen Außenring aus Racemetal und dazu noch voll schwimmend gelagert. Kostet den Preis einer Originalscheibe ca 230 €
Viele Grüße
Hans-Dieter

dr.goldwing

unregistriert

37

Dienstag, 26. Dezember 2006, 10:32

Re: Bremsscheiben

;D Falls jemand Interesse hat. Ich habe noch einen Satz Bremsscheiben im Angebot. Sind von ner 99er 750er, Laufleistung erst 9800Km. Mein Preis 200,- incl. Versand in Deutschland.
Ansonsten,
Frohes Fest un gutes neues Jahr.

dr.goldwing

unregistriert

38

Dienstag, 26. Dezember 2006, 10:33

Re: Bremsscheiben

;D Falls jemand Interesse hat. Ich habe noch einen Satz Bremsscheiben im Angebot. Sind von ner 99er 750er, Laufleistung erst 9800Km. Mein Preis 200,- incl. Versand in Deutschland.
Ansonsten,
Frohes Fest und ein gutes neues Jahr.

wölfin

unregistriert

39

Dienstag, 26. Dezember 2006, 11:06

Re: Bremsscheiben

Hallo Dr...
Passen die Scheiben der 99er an das 92er Modell ?

Gruß, Maria

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 409

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Dezember 2006, 11:16

Re: Bremsscheiben

Ja Maria nur die Lochung sieht anders aus. Ansonsten gleich!
Viele Grüße
Hans-Dieter