Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

zephyrralle

unregistriert

1

Montag, 29. Januar 2007, 20:57

Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

Hallo habe gerade meine alten Lager ausgebaut, ging recht gut. Mit Warm machen)Die Bezeichnung von den alten Lager lautet 6303 ZC3.C3 bedeutet grössees Lagerspiel.Ich denke mal nicht das das die Originalen Lager waren,die wurden bestimmt schon mal getauscht. Weis jemand die genaue Bezeichnung von den Lagern?? Kennt jemand den Durchmesser eines neuen Stecklager- bolzens ,meiner hat 16.90mm Danke für eure Antworten

indumecha

unregistriert

2

Montag, 29. Januar 2007, 21:03

Re: Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

Nabend!
Also in meiner waren normale 6303 2Z Lager.
Durchmesser Achse mit Meßschieber gemessen 16,9mm

bis denne
Markus

zephyrralle

unregistriert

3

Montag, 29. Januar 2007, 21:54

Re: Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

Die genaue NormBezeichnung für das Lager habe ich unter http://zephyr-treff-ruhr.de/Microfiche_ZR750C1-4.php gefunden .Da gehört wirklich ein C3 Lager rein.C3 bedeutet Gröseres Lagerspiel als das Standard 6303. Vieleicht weis noch einer den Durchmesser von originalen Steckachsenbolzen

catweazle070

Urgestein

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 2. April 2003

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Januar 2007, 22:08

Re: Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

Die Achsendurchmesser der 750er betragen normalerweise 17mm.

Gruß Cat
Catweazle,

booked in Asgard

indumecha

unregistriert

5

Dienstag, 30. Januar 2007, 14:13

Re: Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

Hmm,die Steckachse werde ich nochmal mit der Bügelmeßschraube nachmessen.
Ein größeres Lagerspiel währe bei meiner nicht gut,die Welle läßt sich problemlos durch die Lager schieben.

Bis denne
Markus

zephyrralle

unregistriert

6

Dienstag, 30. Januar 2007, 19:37

Re: Lager Hinterrad Bezeichnung und Mass Steckbolzen

JA Markus das kann ich mir auch nicht vorstellen, das die Steckachse 17.00 mm haben müsste.Das wäre ja eine Presspassung.Der Steckbolzen bei mir hat auf der gesamten Länge das Mass 16,90 mm .Falls er original 17,00mm hätte, müsste ich ja irgendwo die 17,00mm messen .Ist doch klar oder?Also ich denke er hat original 16,90 mm.Vielleicht weiss das aber einer 100%tig hier im Forum Gruss Ralf