Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fixelpehler

unregistriert

1

Dienstag, 13. März 2007, 13:19

Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

...bin langsam echt am verzweifeln,auf gut deutsch gesagt...ich hab die schnauze voll.hab nu sechs verschiedene spritfilter hier rumliegen und keiner passt bzw hält dicht.entweder leckt es an den anschlüssen oder die filter ansich sind undicht.als riesen problem stellen sich auch die dünneren anschluss stutzen von den billigfiltern (polo und co) dar,die bekommt man von vorne rein nicht dicht.

was nun? auch vom platzangebot scheiden grössere filter aus.

wie habt ihr das gemacht,grössern filter genommen und mit einem längerem spritschlauch ne grosse schleife gelegt?

wo bekomm ich nen passenden kleinen filter mit dicken anschlüssen her?polo,luise und onkel hein haben alle nur den gleich unbrauchbaren mist und im kzz-handel siehts nich anders aus.....

Gerry13

unregistriert

2

Dienstag, 13. März 2007, 16:35

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Mit 8mm Anschluß ?

Hier wäre einer

http://cgi.ebay.de/High-Flow-Chrom-Benzinfilter-fuer-Harley-Bobber-Chopper_W0QQitemZ320089138775QQihZ011QQcategoryZ101891QQrdZ1QQcmdZViewItem


Gruß Gerry

Knödelbrot

unregistriert

3

Dienstag, 13. März 2007, 17:46

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Hab mal ein bild gemacht vielleicht hilfts als denkanstoss
gruss knödel
»Knödelbrot« hat folgendes Bild angehängt:
  • benzinfilter.JPG

jaantony

unregistriert

4

Dienstag, 13. März 2007, 19:04

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

nimm ein stück blumendraht und zwirbel das um den schlauch....wäre jetzt die einfachste lösung... ;D

Fixelpehler

unregistriert

5

Dienstag, 13. März 2007, 20:28

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

@Gerry13 das ding hab ich schon hier liegen,is ein riesen klopper und auch inkontinent.kostet beim polo 22 euro :(nicht zu empfehlen...


@Knödelbrot besten dank,dass is mal was.

ich hab mir nu den zusatzfilter einer bandit zugelegt.dat olle plastikteil kostet 17 euro beim susidealer..unglaublich.allerdings is der schön klein und hat den gewünschten 8mm anschluss....müsste damit also klappen hoffe ich...

indumecha

unregistriert

6

Dienstag, 13. März 2007, 20:31

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Moin!

Ich habe einen Standart-Kfz-Filter eingebaut.
Ist zwar etwas groß,aber es paßt und erfüllt seine Pflicht.

Bis denne
Markus

indumecha

unregistriert

7

Dienstag, 13. März 2007, 20:35

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Der Filter (Papier ) hat übrigens einen 6-8 mm Anschluß und hat 2,99 gekostet..
bis denne
Markus

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 13. März 2007, 20:38

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Genau Markus,

ich habe einen von Mahle. 3,15 € , der hat schöne Knubbel, so dass der Schlauch wunderbar hält. Zusätzlich 5 cm Schlauch von Benzinhahn zum Filter und das alles in einer schönen Schleife gelegt. Fertig !
Viele Grüße
Hans-Dieter

Schlichter

unregistriert

9

Dienstag, 13. März 2007, 20:45

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Genau H -D und das darfste bei mir auch machen, aber nicht umsonst. :P :P ;D Gruss Jürgen

Fixelpehler

unregistriert

10

Dienstag, 13. März 2007, 20:53

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Zitat


Genau Markus,

ich habe einen von Mahle. 3,15 € , der hat schöne Knubbel, so dass der Schlauch wunderbar hält. Zusätzlich 5 cm Schlauch von Benzinhahn zum Filter und das alles in einer schönen Schleife gelegt. Fertig !

den hätt ich da nie reinbekommen...und das thema mit der schleife,mmmhhh...mir wurd da mal von abgeraten,wegen dampfblasenbildung,oder so...

Schlichter

unregistriert

11

Dienstag, 13. März 2007, 20:57

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Ich glaube H -D fährt so seit Jahren . Gruss Jürgen

indumecha

unregistriert

12

Dienstag, 13. März 2007, 20:58

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Da dampft und bläst nix... :o

Bis denne
Markus

Fixelpehler

unregistriert

13

Mittwoch, 14. März 2007, 19:01

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

...das filter problem hab ich gelöst.nun kommts nächste.bissle rost im tank der sprithahn hält nicht dicht.....ich werd noch wahnsinnig.... :-X



sprit hab ich komplett abgelassen,wie lange kann man den tank so leer lassen (speziel bei der zephyr) ohne das es anfängt richtig zu gammeln?

warme garage ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fixelpehler« (14. März 2007, 19:04)


Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. März 2007, 21:00

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Fixel...

Mein Beileid !

Den Tank erst gar nicht weiter gammeln lassen.
Sofort Gegenmaßnahmen ergreifen --> Entrostung und Versiegelung.

Ich kann immer nur wieder auf meine guten Erfahrungen mit Uwe vom Zephyr Depot hinweisen!

Frage mal nach einem Leihtank!
Viele Grüße
Hans-Dieter

15

Freitag, 16. März 2007, 14:11

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Ich habe von Gericke einen Filter bekommen der die Anschlüsse in 90° versetzt hat. Passt so als einziges was ich bisher hatte vernünftig zwischen Tank und Vergaser.

Joe

Fixelpehler

unregistriert

16

Freitag, 16. März 2007, 20:19

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Zitat


Fixel...

Mein Beileid !

Den Tank erst gar nicht weiter gammeln lassen.
Sofort Gegenmaßnahmen ergreifen  --> Entrostung und Versiegelung.

Ich kann immer nur wieder auf meine guten Erfahrungen mit Uwe vom Zephyr Depot hinweisen!

Frage mal nach einem Leihtank!

hab mal reingeleuchtet in den tank sowie mal reingeschaut mittels spiegel.soweit is vom rost nix zu sehen (rostpickel denoch im hahn).punkt 2 is,tank entrosten/beschichten vergaser reinigen und ein neuer sprithahn, da sind mal 300 tacken weg und ich weiss nicht ob ich das noch in die mühle reinstecken soll.

17

Freitag, 16. März 2007, 20:25

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Lass ihn einfach innen verchromen!

Gruss Plassi

Fixelpehler

unregistriert

18

Freitag, 16. März 2007, 20:32

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Zitat


Lass ihn einfach innen verchromen!

Gruss Plassi

chrom überm&#039;m gammel?na dann.das fault dann schnell als man gucken kann...

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 16. März 2007, 20:36

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Hi Fixel....

einen neuen Hahn brauchst Du doch nicht. Einfach zerlegen und säubern und dann geht es ja. Zumal ein versiegelter und überholter Tank beim Wiederverkauf ein gutes Argument ist.
Viele Grüße
Hans-Dieter

20

Freitag, 16. März 2007, 20:46

Re: Zusätzlicher Spritfilter! wie einbauen?

Beim verchromen wird der Tank durch verschiedene Lösungen gesäubert und ist vor dem eigentlichen verchromen metallisch rein und frei von Verunreinigungen.

Aber egal! Es gibt mehrere Lösungswege.

Gruss Plassi