Beiträge von wechsler

    Das kann ich erklären.

    Das Auge kann bei gelbem Licht im Dunklen mehr Details erkennen als in einem anderen Farbspektrum. Zwar ist die Farbsichtigkeit deutlich reduziert, dafür aber der Kontrast erhöht.


    Vielleicht kennst du die gelben Beleuchtungen an den Fußgängerübergängen. Das sind Natriumdampflampen in diesem Spektrum. Es kommt darauf an, einen Fußgänger schnell zu erfassen und nicht die Farbe dessen Mütze.

    Einen Fußgänger schneller zu erfassen. Mit dem Mopped. Also*räusper*.........

    Helm und Handschuhe immer, machmal an den Beinen Jeans statt Leder, dann aber vorsichtigere Fahrweise, Motorradstiefel und Lederjacke der Kombi immer. Gestern `n 125er KTM - Fahrer gesehen: Badelatschen und kurze Hose. Ich dachte, ich halluziniere.

    Moin Kinners alles nicht so einfach mit dem vorstellen wusste nicht wo ich es hinschreiben soll aber ok als erstes keine Schwester bin 55 Jahre komme aus Bingen am Rhein Fahrstil dementsprechend ruhiger.Alkohol auch etwas beruhigter da man seine Erfahrungen so gemacht hat.Drogen nein danke.im Prinzip ein lustiger Rheinländer ich hoffe ich konnte euren Wissensdurst etwas löschen.Achso bin vor allem mit der neuen Technik nicht so bewandert,alter Esel halt gruss Jürgen

    Moin und willkommen, den Daumen runter gibts ausschließlich und nur für "keine Schwester" :evil:ansonsten viel Spaß hier !

    ..ja, so etwas suche ich. Das Gerät an sich ist egal, ich suche eigtl nur den Stecker mit ein paar cm Kabel dran. Weil solche Gesuche möglicherweise Neugier auslösen, hier der Background: ich hab an beiden Moppeds Adapterkabel für Ctek-Ladegeräte; da ich vor einigen Wochen mit der Blade mit leerer Batterie liegengeblieben bin ( zu wenig Puffer ), hab ich mir bei Motek einen Pufferakku bestellt ( 63 V = / 10000 myF ), den ich im Ernstfall schnell anschließen können möchte ( boah ey, was `ne Grammatik ).

    Wenn in erreichbarer Nähe, gern auch Selbstabholung, ansonsten ausschliesslich DHL/ Packstation und Vorkasse via Paypal.

    Hab mir die Speedpros mal angesehen; würde selbst auch eher dumpf-kernig-dezent als laut bevorzugen. Aber knapp 1k für ein 26 altes Mopped...nee, das werf ich lieber in den Tank.

    Ist aber nur ne Meinung - jedem Tierchen sein Plaisierchen.

    Man braucht nicht zwingend Ultraschall. Ein neuer Vergaserkit von Keyster, Druckluft, Bremsenreiniger, ne ruhige Hand, saubere Arbeitsumgebung und Schrauberkenntnisse.

    War bei meiner auch so.